Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Montag (15.01.2018)

"Barnaby", "Tatort" und Co.: Hier finden Sie die Krimi-Highlights am Montag. Die Krimi-TV-Vorschau bei GALA.de.

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Sport ist Mord

Der selbstherrliche Robert Cavendish (Robert Hardy) dirigiert seine Familie wie auch seine Cricketmannschaft. Sein Regiment gerät allerdings ins Wanken, als seine Frau Tara tot im alten Steinbruch gefunden wird. Alles deutet auf einen Unfall hin - bis auf die Tatsache, dass der Steinbruch von allen gemieden wird, seitdem dort vor geraumer Zeit die Haushälterin der Cavendishs unter dubiosen Umständen zu Tode gekommen ist. Was also sollte Tara ausgerechnet dort gewollt haben?

Daniela Büchner & Co.

Sind das die neuen "Dschungelcamp"-Kandidaten?

Daniela Büchner
In wenigen Monaten beginnt die neue Staffel von das "Dschungelcamp", um mögliche Kandidaten wird allerdings schon jetzt heiß diskutiert. Wer laut Informationen von "Bild" bereits zugesagt hat, sehen Sie im Video.
©Gala

20:15 Uhr, ZDF, Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod

Kommissar Theo Clüver (Robert Atzorn) und sein Team ermitteln in einem ungewöhnlichen Todesfall: Wer hat den Besitzer einer zum Verkauf stehenden Sylter Luxusvilla getötet? Eine wohlhabende Familie aus der Schweiz war an dem Haus interessiert. Doch während des Besichtigungstermins finden deren Kinder die Leiche des Verkäufers im Gartenhaus. Eine Katastrophe für die junge Maklerin Susanna Wagner (Mina Tander). Der Mord macht die Villa unverkäuflich.

21:55 Uhr, ZDFneo: Inspector Barnaby: Mord auf der Durchreise

Zwei Gruppen von fahrendem Volk drohen den Frieden von Martyr Warren in der Grafschaft Midsomer zu sprengen. Peter Fairfax (Ian Thompson) darf trotzdem mit seinen Leuten auf Will Saxbys (John Duttine) Grundstück campieren. Die Mehrheit im Dorf ist erbost über die "Belagerung", allen voran der Friedensrichter Hector Bridges (Paul Jesson). Am folgenden Abend wird Bridges mit seiner eigenen Schrotflinte erschossen aufgefunden. Die Ermittlungen ergeben eine Vielzahl von persönlichen Feinden, bis in die eigene Familie hinein.

22:15 Uhr, rbb, Tatort: Aus der Traum

Mit großem Elan kommt Kommissar Franz Kappl (Maximilian Brückner) aus Traunstein nach Saarbrücken und platzt mitten in eine Geburtstagsfeier. Stefan Deininger (Gregor Weber) wird 38, und jeder seiner Kollegen geht davon aus, dass Deiniger Dienststellenleiter wird. Der Krach ist programmiert, doch die Aufklärung des Kriminalfalles verlangt den gemeinsamen Einsatz von allen. Kappl setzt auf Kriminaltechnik und Psychologie, Deininger auf das im kleinen Saarland ausgeprägte Netzwerk von Beziehungen. Im Mordfall Kathi Schaller können die beiden beweisen, welche Methode wann am besten ihren Sinn erfüllt.

23:05 Uhr, MDR: Sherlock: Der blinde Banker

Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) wird von einem alten Londoner Freund um Hilfe gebeten: Ein Unbekannter hat in einer Großbank auf ein Gemälde eine geheimnisvolle Drohung gesprüht. Wenig später findet man einen Angestellten des Geldinstituts ermordet auf. Was zunächst nach einem Einzelfall aussieht, erweist sich schon bald als Mordserie, da weitere Menschen nach dem gleichen Muster sterben. Auf eigene Faust nehmen Holmes und Dr. Watson (Martin Freeman) die Ermittlungen auf. Die blutige Spur führt sie nach Chinatown, wo sie einem mächtigen Geheimbund auf die Schliche kommen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche