Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Mittwoch (25.04.2018)

"Ein starkes Team", "Wilsberg" und Co.: Das sind die Krimi-Highlights am Mittwoch.

20:15 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Alte Wunden

Am helllichten Tag wird Karl Paulsen an einem Schrottplatz erschossen. Als das "starke Team" Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) den Tatort mit ihrem Chef Reddemann (Arnfried Lerche) betreten, kommt dem der Tote bekannt vor. Kurz darauf erhält Reddemann einen Anruf von einem ehemaligen Vorgesetzten: Brock (Christian Berkel), ein zu lebenslanger Haft Verurteilter, ist gerade entlassen worden und will sich an denen rächen, die ihn ins Gefängnis gebracht haben. Auch an ihm? Reddemann hatte damals in dem Fall ermittelt. Auch wenn er Brock für schuldig hielt, hatte er das Gefühl, dass dieser kein gerechtes Verfahren bekommen habe.

Ania Niedieck ist wieder Mama geworden

Jetzt meldet sich der stolze Papa

Ania Niedieck ist wieder Mama geworden: Jetzt meldet sich der stolze Papa
Ania Niedieck und Chris Hecker im Babyglück: Ihre Tochter Paula hat das Licht der Welt erblickt. Im Video verrät der stolze Papa spannende Details zur Geburt.
©RTL / Gala

20:15 Uhr, ONE, Agatha Christies Poirot: Mrs. McGinty ist tot

Es ist schon einige Monate her, dass der Mord an Mrs. McGinty, einer einfachen Frau aus dem kleinen Städtchen Broadhinny, Schlagzeilen machte. Ihr Mieter James Bentley (Joe Absolom) wurde verurteilt, die Tat begangen zu haben. Doch Superintendent Spence (Richard Hope) zweifelt daran, dass Bentley tatsächlich der Mörder ist, und bittet Hercule Poirot (David Suchet) um Hilfe. Dieser macht sich auf den Weg an den Ort des Geschehens und versucht, Monate nach der Tat etwas zu finden, das die Polizei übersehen hat.

21:45 Uhr, ZDF, Wilsberg: In Treu und Glauben

Ekki (Oliver Korittke) wird heiraten. Und Wilsberg (Leonard Lansink) soll Trauzeuge sein. Trotz der Zweifel, ob Kerstin Buckebrede (Isabell Polak) die Richtige ist, kann er Ekki diese Bitte nicht abschlagen. Als der Pfarrer, der Ekkis Trauung vollziehen soll, im Antiquariat erscheint, erhält Wilsberg den zweiten Auftrag: Pfarrer Albers (Markus Knüfken) wird von Rosemarie Dettmer (Steffi Kühnert) mit Liebesbriefen belästigt. Wilsberg soll diese peinliche Sache diskret regeln. Doch wenig später wird Pfarrer Albers tot in seiner Wohnung gefunden.

22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Roomservice

Das Zimmermädchen Yasemin Akhtar stürzt im Treppenhaus eines Luxushotels zu Tode. Der Politiker Joseph Sattler (Peter Sattmann) hatte kurz zuvor Sex mit der jungen Frau. Sattlers Verwicklung in den Fall wird erstaunlich schnell publik und schadet nicht nur seinem persönlichen Ruf, sondern auch seinem aktuellen politischen Projekt. In Lena Odenthals (Ulrike Folkerts) Augen passt das alles ein bisschen zu gut zusammen. Ähnlich wie Sattlers Anwältin, seine Ehefrau Valerie (Suzanne von Borsody), hält sie eine Intrige gegen den Politfunktionär für möglich.

22:05 Uhr, MDR, Tatort: Verhängnisvolle Begierde

Hajo Wasberg lebt mit seiner Frau Sonja, dem Sohn Fabian und seinen Eltern unter einem Dach. Sein Vater Karl leitet eine Firma zum Bau von Klimaanlagen. Hajo arbeitet dort als Bauleiter und Sonja ist die Leiterin des Einkaufs. Die scheinbare Familienidylle wird jäh zerstört. Die Kommissare Ehrlicher (Peter Sodann) und Kain (Bernd Michael Lade) überbringen Hajo Wasberg eine schreckliche Nachricht: Seine Frau und sein Vater wurden Opfer einer Explosion auf Sonjas Yacht. Sonja Wasberg war sofort tot, Karl Wasberg hat die Explosion nur schwer verletzt überlebt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche