Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Mittwoch (05.07.2017)

"Tod eines Mädchens", "Tatort" und Co.: Hier finden Sie die Krimi-Highlights am Mittwoch. Die Krimi-TV-Vorschau bei GALA.de.

"Tod eines Mädchens (2)": Simon Kessler (Heino Ferch) und Hella Christensen (Barbara Auer) ziehen immer engere Kreise um den T

"Tod eines Mädchens (2)": Simon Kessler (Heino Ferch) und Hella Christensen (Barbara Auer) ziehen immer engere Kreise um den Täter

20:15 Uhr, ZDF, Tod eines Mädchens (2)

Der Mord an der 14-jährigen Jenni hat den kleinen Ort an der Ostseeküste tief erschüttert. Alle haben Angst, Misstrauen macht sich breit. Die Ermittlungen haben sich dramatisch zugespitzt. Der Sohn der leitenden Ermittlerin, ( ), wird zum Hauptverdächtigen. Hella glaubt fest daran, dass sich die Beschuldigungen als Missverständnisse aufklären werden und ihr Sohn Martin unschuldig ist. Ihr Ehemann Johannes ( ) holt jedoch bereits strafrechtliche Unterstützung ein. Denn er hat ein Indiz unterschlagen, das seinen Sohn schwer belasten könnte: einen blutigen Pullover.

20:15 Uhr, ONE, - Mörderische Spiele: Mörderparty

Eine Leiche mit durchtrennter Kehle, ein blutbeschmierter Mann, der gesehen wird, als er fluchtartig aus dem Haus rennt, seine Fingerabdrücke auf dem blutigen Messer - ein klarer Fall ... oder nicht? Im Zuge seiner Ermittlungen stößt Kommissar Laurence (Samuel Labarthe) nicht nur auf sehr verdächtige Nachbarn im Haus des Opfers, sondern bekommt es auch mit alten, ungelösten Fällen zu tun.

20:15, ZDFneo, Wilsberg: Mundtot

Ekki ( ) und seine Kollegen vom Finanzamt werden diesmal selbst überprüft. Doch dann werden Unregelmäßigkeiten im Betriebsablauf gefunden und eine Kollegin begeht angeblich Selbstmord. Ekki glaubt das nicht und verdächtigt den Finanzamtsleiter Koch. Dieser sorgte nämlich dafür, dass übereifrige Kollegen mundtot gemacht wurden. Einige Steuerprüfer sind der High Society zu nahe gekommen. Auch Wilsberg ( ) vermutet, dass im Finanzamt etwas faul ist.

22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Aus der Tiefe der Zeit

In einer Baugrube wird die Leiche von Magda Holzers ( ) Sohn Florian gefunden, der als vermisst galt. Hat der wenig geliebte Sohn Peter Schuld an Florians Tod? Immerhin hatten beide Brüder ein Verhältnis mit der schönen Liz ( ), die auch in der Pullacher Villa der einstigen Zirkusprinzessin Holzer wohnt. Münchens Kriminalhauptkommissar ( ) vermutet einen Raubmord, er ermittelt in der kriminellen Szene des Westends und erfährt von einem "Luder" aus alten Zeiten.

22:05 Uhr, MDR, Tatort: Freischwimmer

An einem heißen Sommertag in Leipzig wird ein Junge tot im Schwimmbecken eines Freibades gefunden. Schnell stellt sich heraus, dass der am Down-Syndrom leidende Leo ertränkt worden ist. Die Hauptkommissare Ehrlicher ( ) und Kain ( ) finden trotz des regen Betriebes keinen Augenzeugen für den Mord. Auch der Schwimmmeister war zu dem Zeitpunkt nicht am Becken.

22:55 Uhr, WDR, Kommissar Wallander: Vor dem Frost

Eine unheimliche Serie ritueller Selbstmorde erschüttert die beschauliche Stadt Ystad. Menschen aus unterschiedlichen Schichten und Berufen, alle Mitglieder einer ultrakonservativen religiösen Sekte, protestieren mit ihrem Freitod gegen gleichgeschlechtliche Liebe, moderne Biotechnologie und islamische Überfremdung. Auch die labile Anna Westin (Maimie McCoy), beste Freundin von Wallanders ( ) Tochter Linda (Jeany Spark), gerät in die Fänge der Fanatiker. Der Versuch, ihre Selbsttötung zu verhindern, wird zu einem Wettlauf gegen die Zeit.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche