Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Dienstag (20.02.2018)

"Neben der Spur", "Tatort" und Co.: Hier finden Sie die Krimi-Highlights am Dienstag. Die Krimi-TV-Vorschau bei GALA.de.

20:15 Uhr, ZDFneo, Neben der Spur - Amnesie

Der Hamburger Psychiater Dr. Johannes "Joe" Jessen (Ulrich Noethen) traut seinen Augen kaum, als Vincent Ruiz (Jürgen Maurer) plötzlich völlig verzweifelt in seinem Garten steht. Er ist der Kommissar, der ihn noch vor einigen Monaten unbedingt des Mordes an zwei jungen Frauen überführen wollte. Doch Ruiz ist in ernsten Schwierigkeiten. Vor wenigen Tagen wurde er angeschossen und bewusstlos aus der Elbe gefischt, lag zeitweilig im Koma. Das Problem ist nur: Ruiz hat keinerlei Erinnerung an die fragliche Nacht, und die Ungewissheit treibt ihn schier in den Wahnsinn.

20:15 Uhr, SWR, Tatort: Mauerpark

Ritter (Dominic Raacke) und Stark (Boris Aljinovic) werden im Präsidium von Vogt (Robert Gwisdek), einem jungen Verrückten, genervt, der behauptet, verfolgt zu werden. Wenig später werden die Kommissare zur Leiche eines Mannes gerufen. Ein Anwalt wurde ermordet. Auch Vogt streunt um den Tatort im Mauerpark herum. Die Kommissare geraten in einen Fall, der 25 Jahre zurückliegt und mit der Entführung eines Babys aus einer Industriellenfamilie zu tun hat. Sie fragen sich, ob Vogt involviert ist, und kommen nach und nach hinter den meisterlichen Plan eines ehemaligen Opfers, das heute zum Täter wird.

20:15 Uhr, 3Sat, Tod an der Ostsee

Meike (Ina Weisse) und Stefan Hansen (Justus von Dohnànyi) lieben ihre kleine Tochter Lisa über alles. Da wird Lisa durch einen tragischen Autounfall in den Tod gerissen. Ralf Kossak (Matthias Koeberlin), der Fahrer des Unfallwagens, hatte einen Krampf im rechten Bein und verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Das ganze Dorf spricht von Mord. Die Familie Kossak wird geschnitten und bedroht. Dann wird Ralf Kossak tot aufgefunden. Das Dorf spricht von einem Unfall. Doch die Autopsie ergibt, dass Ralf Kossak erschlagen wurde.

21:45 Uhr, ZDFneo, Neben der Spur - Dein Wille geschehe

Psychiater Joe Jessen (Ulrich Noethen) wird zu einem Notfall gerufen: Auf einer Brücke steht eine Frau, ein Handy am Ohr. Joe kann die Frau nicht retten. Sie wirkt ferngesteuert und springt in den Tod. Ihre Tochter Jenny (Alva Schäfer) glaubt nicht an den Freitod ihrer Mutter Carina Winter - ganz im Gegensatz zu Hauptkommissarin Veronika "Ronnie" Nielsen (Michaela Rosen), für die die Fakten klar auf der Hand liegen. Wurde die Frau von ihrem Anrufer in den Suizid getrieben?

22:00 Uhr, NDR, Tatort: Verbrannt

In einer niedersächsischen Kleinstadt beschatten die Bundespolizisten Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Katharina Lorenz (Petra Schmidt-Schaller) einen afrikanischen Asylbewerber, der verdächtigt wird, für eine Schleuserbande mit gefälschten Pässen zu handeln. Bei der darauffolgenden Festnahme kommt es zu einer heftigen körperlichen Auseinandersetzung zwischen Falke und dem Verdächtigen. Der vermeintliche Schleuser wird über Nacht in Polizeigewahrsam genommen, um am nächsten Tag verhört zu werden. Nachts kommt es jedoch zu einem Unglück, bei dem der Mann stirbt. Falke und Lorenz ermitteln auf eigene Faust.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche