Krimi TV-Tipps: Die Vorschau am Samstag (14.04.2018)

"Unter Verdacht", "Der Kriminalist" und Co.: Das sind die Krimi-Highlights am Samstag.

20:15 Uhr, ZDF, Unter Verdacht: Verschlusssache

Demonstrativ hat Max Wemmer (Ulrich Noethen), ein unbescholtener Beamter im Münchner Sozialamt, eine deutsche Fahne vor einer Bundeswehrkaserne vom Mast gerissen, verbrannt und die Aktion gefilmt. Dieses Video hat er auch noch ins Internet gestellt. Ihm droht wegen Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole neben der fristlosen Entlassung auch eine mehrjährige Haftstrafe. Wemmer schweigt zunächst zu seinem Motiv. Aber beim Verhör wird den Ermittlern Dr. Eva Maria Prohacek (Senta Berger) und André Langner (Rudolf Krause) schnell klar, dass der überzeugte Pazifist aus Verzweiflung gehandelt hat.

Alexander Herrmann im Interview

Die Wahrheit über den Jury-Zoff bei "The Taste"

Alexander Herrmann
Alexander Herrmann befindet sich mitten in der siebten Staffel "The Taste" und ist aufgeregt, als wir ihn auf dem roten Teppich treffen.
©Gala

20:15 Uhr, ONE, Der Lissabon-Krimi: Alte Rechnungen

Seitdem er bei einem tragischen Autounfall seine Frau Valentina verloren hat, ist der ehemals gefeierte Staatsanwalt Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) aus dem Tritt geraten. Er lebt in einer obskuren Pension und schlägt sich mehr schlecht als recht als Strafverteidiger durch. Unterstützt wird er von seiner jungen Assistentin Marcia Amaya (Vidina Popov). Aufträge sind rar gesät, doch dann erfahren Eduardo und Marcia, dass der berüchtigte Unterweltboss Tiago Zarco (André Gago) unter Mordverdacht steht und in Untersuchungshaft sitzt. Überraschend bietet Eduardo Zarco an, ihn zu vertreten. Zarco willigt ein, kennt er doch Eduardos Finesse.

21:45 Uhr, ZDF, Der Kriminalist: Der Andere

Sonja Menzinger, Mutter zweier halbwüchsiger Kinder, wird erhängt im Zimmer einer Zwei-Mann-WG gefunden. Der vermeintliche Selbstmord entpuppt sich schnell als Straftat. Jonas Brehm, Bewohner des Zimmers und Hauptverdächtiger, ist wie vom Erdboden verschluckt. Kriminalist Schumann (Christian Berkel) wundert sich auch, warum das Opfer bis jetzt von niemandem vermisst wird. Der familiäre Hintergrund der Toten wirft große Fragen auf. Irgendetwas Schwerwiegendes scheint vorgefallen zu sein. Denn Sonja hat vor einem halben Jahr ihren Mann Ulf (Stefan Kampwirth) sowie ihre Kinder Dominik und Lili plötzlich und überraschend verlassen.

23:45 Uhr, MDR, Kommissar Maigret: Die Nacht an der Kreuzung

Der Mord an einem Juwelenhändler führt Kommissar Maigret (Rowan Atkinson) vor die Tore von Paris: In der Garage von Carl Anderson (Tom Wlaschiha), der mit seiner Schwester Else (Mia Jexen) in ländlicher Abgeschiedenheit lebt, wurde die Leiche des Juweliers gefunden. Die Geschwister fliehen nach Paris, werden aber von Maigrets Leuten festgenommen. Dessen Kollege Inspektor Grandjean (Kevin McNally) hält Anderson für den Täter. Doch der Kommissar ist anderer Meinung und lässt den Hauptverdächtigen wieder frei. Er ahnt, dass dieser ein Bauernopfer in einem perfiden Komplott ist.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche