Krimi TV-Tipps: Die Vorschau am Pfingstmontag (05.06.2017)

"Tatort", "Sherlock" und Co.: Hier finden Sie die Krimi-Highlights am Pfingstmontag. Die Krimi-TV-Vorschau bei GALA.de.

"Tatort: Amour fou": Rubin (Meret Becker) und Karow (Mark Waschke) ermitteln in einer Neuköllner Schule

"Tatort: Amour fou": Rubin (Meret Becker) und Karow (Mark Waschke) ermitteln in einer Neuköllner Schule

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Amour fou

Eine bizarre schwarze Masse, zusammengeschmolzen mit einem Plastikliegestuhl in einem Laubengarten - mehr ist nicht übrig von Enno Schopper. Die Berliner Kommissare ( ) und ( ) müssen herausfinden, was hinter dem grausamen Tod des Lehrers steckt. Die ersten Ermittlungen führen und an die Gesamtschule im Neuköllner Rollbergkiez, in der Enno Schopper unterrichtete, bevor er offenbar erschlagen, mit Benzin übergossen und verbrannt wurde. Aber warum?

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Gesegnet sei die Braut

Dianne Price wurde in ihrer Badewanne ertränkt, geschmückt wie eine Braut. Ihr Exfreund hat ein Alibi, aber der Brautstrauß in ihren Händen führt zum schüchternen Malcom Merryman. Bevor noch Diannes verängstigte Mitbewohnerin Jo zu ihrer Freundin Fran ziehen kann, wird auch Fran ermordet. Der alte Bahnwärter Frank Bertram findet ihre Leiche zerstückelt und mit Konfetti bestreut in einem Weidenkorb. DCI Barnaby ( ) nimmt sich des skurrilen Falles an.

21:45 Uhr, Das Erste: Sherlock: Der lügende Detektiv

Sherlock ( ) hofft vergeblich, dass Watson ( ) ihm nicht die Schuld an dem Tod von Mary ( ) gibt. Den schmerzhaften Verlust seines einzigen Freundes betäubt er selbstzerstörerisch mit Drogen. Wie im Rausch erscheint ihm eine Klientin, die den Detektiv mit einem ungewöhnlichen Auftrag aufsucht: Sie ist sich sicher, dass ihr Vater einen Mord begangen hat, und möchte nun wissen, wer das Opfer war. Beim Täter handelt es sich um den Geschäftsmann Culverton Smith ( ), der sich der Öffentlichkeit als kinderliebender Wohltäter präsentiert.

21:45 Uhr, BR, Tatort: Eine bessere Welt

"Ich möchte einen Mord melden". Mit diesen Worten taucht ein Mann namens Sven Döring (Justus von Dohnányi) in der Frankfurter Mordkommission auf. Die Kommissare Conny Mey (Nina Kunzendorf) und Frank Steier (Joachim Król) nehmen die Aussage zu Protokoll. "Mein Sohn liegt seit einem Jahr im Koma, und ich weiß, dass seine Freundin Mariam versucht hat, ihn zu ermorden, und dass ihr Kollege Seidel diese Tat vertuscht hat", klagt Döring. Auf die beiden Kommissare wirkt er verwirrt und extrem gefährlich. Will er sich an der vermeintlichen Täterin (Vicky Krieps) rächen?

21:45 Uhr, ZDFneo: Inspector Barnaby: Ein Funke genügt

Bullard (Barry Jackson), der Pathologe, bittet Barnaby (Neil Dudgeon) um Hilfe bei der Suche nach Laura Oliver, der Tochter seiner Freunde. Die junge Frau war Mitglied der Oblong-Sekte und ist spurlos verschwunden. Die Oblong-Leute leben ihren New-Age-Kult hinter den hohen Gittern von Malham Hall aus. Beim Eintritt in die Sekte geben die Mitglieder viele ihrer Persönlichkeitsrechte ab. Barnaby schleust seinen Sergeanten Jones (Jason Hughes) in einen der Anfängerkurse ein.

22:15 Uhr, rbb: Tatort: Familienbande

Seine Eltern hatten ihn vermisst gemeldet. Jetzt werden ihre schlimmsten Befürchtungen wahr. Mark ist erfroren. Die Polizei hatte den Jungen im Kühlraum des "Fringshof" entdeckt. Marks Vater Bernd Bürger ist in seinem Hass kaum zu bändigen. Ganz gleich ob es Mord oder nur ein Unfall war, für ihn steht fest, dass die Hofbesitzerin Iris Findeisen die Schuld am Tod seines Sohns trägt. Warum aber sollte die Wild- und Geflügelhändlerin ein unschuldiges Kind umbringen wollen? Die Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) sind skeptisch.

23:15 Uhr, MDR, Schandfleck - Der Usedom-Krimi

Eine Supermarktbetreiberin aus Ahlbeck, Usedom, wird tot und nackt im Kurpark des benachbarten polnischen Swinemünde aufgefunden. Kommissarin Julia Thiel (Lisa Maria Potthoff) und ihr polnischer Kollege Marek Wozniak (Marcin Dorocinski) ermitteln gemeinsam. Nur anfänglich sieht alles nach einem Sexualdelikt aus. Die Frau wollte sich mit einer ihrer Kassiererinnen treffen, um ihr eine Neubauwohnung in Polen im Tausch gegen ein altes heruntergekommenes Haus auf deutscher Seite anzubieten. Doch angeblich ist die Besichtigung der Wohnung nie zustande gekommen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche