Krimi TV-Tipps: Die Vorschau am Donnerstag (22.06.2017)

"Tatort", "Der Staatsanwalt" und Co.: Hier finden Sie die Krimi-Highlights am Donnerstag. Die Krimi-TV-Vorschau bei GALA.de.

"Tatort: Happy Birthday, Sarah": Hauptkommissar Thorsten Lannert (Richy Müller) im Einsatz

"Tatort: Happy Birthday, Sarah": Hauptkommissar Thorsten Lannert (Richy Müller) im Einsatz

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Happy Birthday, Sarah

"Klaus' Haus" ist ein Jugendtreff an einer der vernachlässigten Ecken Stuttgarts, gefördert von einem reichen Erben, der sich als cooler Wohltäter gibt. Als einer der Sozialarbeiter von "Klaus' Haus" ermordet wird, fällt den Kommissaren ( ) und ( ) vor allem Sarah Baumbach ( Fee) auf: frühreif, aufmüpfig, aus einer kriminellen Familie und häufige Besucherin im Jugendtreff, wo Leiter Sven Vogel ( ) eine Vertrauensperson für sie ist.

20:15 Uhr, ZDFneo, Der Staatsanwalt: Gefangen und erpresst

Der Sudanese Assad wird mitten in Wiesbaden von einem Scharfschützen erschossen. Ein BKA-Beamter stand in Kontakt mit dem Opfer, um Details über einen gesuchten Waffenhändler zu erfahren. Staatsanwalt ( ) nimmt gemeinsam mit seinem Team die Ermittlungen auf. Dann wird ein weiterer Zeuge tot aufgefunden. Als ( ) in Gefahr gerät, versuchen Bernd Reuther und (Simon Eckert), das Schlimmste zu verhindern.

20:15 Uhr, rbb, Pfarrer Braun: Im Namen von Rose

Im saarländischen St. Florian muss Pfarrer Braun (Ottfried Fischer) zunächst einmal auf einem Hausboot logieren. Zum Zeitvertreib wirft er seine Angel aus und fischt prompt den alten Weinbauern Konz tot aus dem Wasser. Der Ertrunkene zählte zu einer der reichen Winzerfamilien am Ort. Auf der Suche nach einem möglichen Mordmotiv findet Braun heraus, dass die Millionärin Rose Assmann (Christine Ostermayer), deren Luxusjacht neben seinem Hausboot ankert, mit den ehrenwerten Bürgern von St. Florian eine alte Rechnung zu begleichen hat.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche