Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Sonntag (22.07.2018)

"Tatort", "Marie Brand" und Co.: Das sind die Krimi-Highlights am Sonntag.

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Taxi nach Leipzig

Die Hauptkommissare Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg) haben aus unterschiedlichen Gründen ein Polizeiseminar verlassen. Genau wie der alternde Polizist Affeld. Unfreiwillig landen die drei gemeinsam im Taxi eines wütenden und hoch aggressiven Mannes, der gerade erfahren hat, dass die Liebe seines Lebens am folgenden Tag seinen Todfeind heiraten wird. Affeld provoziert den Mann dennoch und ist kurze Zeit später tot. Borowski und Lindholm sitzen gefesselt auf der Rückbank...

Ed Sheeran

Er kündigt eine Konzertpause an

Ed Sheeran
Fast zwei Jahre lang war Ed Sheeran auf Tour. Jetzt kündigt der Sänger eine Musikpause an.
©Gala

20:15 Uhr, ZDFneo, Marie Brand und das mörderische Vergessen

In der Kölner Uniklinik wird der Neuropathologe Dr. Jens Bergengrün von seiner Sekretärin Nicola May (Esther Zimmering) tot aufgefunden. Zunächst weisen keine Anzeichen auf einen gewaltsamen Tod hin. Doch Kommissarin Marie Brand (Mariele Millowitsch) findet schnell heraus, dass Bergengrüns Kaffee vergiftet war. Hat May sich an ihrem hitzköpfigen Chef gerächt, weil der sie nach einem schwerwiegenden Fehler in einem Wutanfall geschlagen hatte?

21:45 Uhr, ZDFneo, Taunuskrimi - Eine unbeliebte Frau

Während eines Kita-Ausfluges im Wald verschwindet die kleine Marie spurlos. Die Kommissare Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) durchkämmen das Gelände. Doch sie finden das Kind nicht. Stattdessen stoßen sie auf die Leiche eines Selbstmörders: Oberstaatsanwalt Hardenbach hat sich im Wald mit dem Jagdgewehr erschossen. Gibt es einen Zusammenhang?

21:45 Uhr, Das Erste, Mord auf Shetland - Die Nacht der Raben

Ein grausiger Fund erschüttert den Küstenort Ravenswick: Am Strand findet Jess Collins (Frances Grey) die Leiche der jungen Catherine, der Babysitterin ihrer Tochter. Das Opfer lebte im selben Haus wie ein anderes Mädchen, das seit 19 Jahren spurlos verschwunden ist. Weil er in den damaligen Fall verwickelt war, gilt der kauzige Einsiedler Magnus Bain (Brian Cox) im Dorf als Täter. Davon lässt sich der erfahrene Detective Inspector Jimmy Perez (Douglas Henshall) aber nicht beeindrucken.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche