Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Samstag (17.11.2018)

"Herr und Frau Bulle", "Die Protokollantin" und mehr: Das sind die Krimi-Highlights am Samstag.

"Herr und Frau Bulle": Nachdem die Ermittler von dem Fall abgezogen wurden, beziehen Yvonne (Alice Dwyer, r.) und Heiko Wills (Johann von Bülow) zusammen mit Diane Springer (Birge Schade) ihr neues Einsatzquartier im Hause Wills

20:15 Uhr, ZDF, Herr und Frau Bulle: Tod im Kiez, Krimi

Heiko Wills ( ) ist ein brillanter Fallanalytiker. Seine Frau Yvonne ( ) ist eine exzellente Kommissarin. Als in einem Club eine Tote gefunden wird, beschließt Yvonnes Chef, Kriminaldirektor Pede (Stephan Bissmeier), dass die beiden gemeinsam ermitteln sollen. Yvonne möchte Ehe und Arbeit zwar lieber weiterhin trennen, aber Heiko ist von der Aussicht, endlich mehr Zeit mit seiner Frau zu verbringen, begeistert. Wie sich schnell herausstellt, handelt es sich bei dem Opfer um eine Prostituierte. Der Club liegt in einer Gegend, in der sich Berlin noch von seiner dunklen Seite zeigt. Es ist ein umkämpftes Gebiet verschiedener "Interessensgruppen". Als kurz darauf ein ermordeter Junkie am Bülowbogen an einem Seil hängt, läuft Heiko, der Analytiker, zur Höchstform auf. Er tippt auf einen Serientäter, dem es um größtmögliche Aufmerksamkeit zu gehen scheint. Es ist also zu befürchten, dass es weitere Opfer geben könnte. Bevor Yvonne und Heiko die richtigen Schlüsse ziehen können, zieht Kriminaldirektor Pede die Ermittler unter fadenscheinigen Gründen wieder ab. Gibt es einen Player unter den Interessensgruppen, mit dem sich selbst die Polizei nicht anlegen möchte?

20:15 Uhr, One, Engelmacher - Der Usedom-Krimi

Hochsaison auf Usedom. ( ) hat einen Ferienjob angenommen und kellnert im Café auf der Heringsdorfer Seebrücke. Sie freundet sich mit ihrer jungen polnischen Kollegin (Olga Kalicka) an. Gemeinsam machen sie sich nach Feierabend mit ihren Rädern auf den Heimweg. Kurz nachdem sich die Wege der Mädchen getrennt haben, wird Jadwiga überfallen, betäubt und entführt. Die Suche nach der Vermissten ist der erste Job, den Kommissarin Thiel ( ) wieder übernimmt. Jadwigas Freund Christoph Dierwald ( ) befürchtet das Schlimmste.

21:45 Uhr, ZDF, Die Protokollantin

Freya ( ) steht vor der Entscheidung ihres Lebens: Soll sie die Liebe zu Henry ( ) zulassen und sich wieder dem Leben zuwenden? Oder soll sie dafür sorgen, dass Murat ( ) endlich erzählt, was mit Marie passiert ist? Anne (Katharina Schlothauer) kommt mit ihren Ermittlungen dem engsten Kreis um Freya immer näher, und Freya muss erkennen, dass es für ein gemeinsames Leben mit Henry zu spät ist. Dann wird Murat Nadarevic tot in seiner Wohnung gefunden. Schließt sich die Schlinge um Freyas Hals endgültig?

23:30 Uhr, NDR, Mord mit Aussicht: Tod am 18. Loch

Nach einer heißen Liebesnacht mit dem Golflehrer Gerard ( ) fällt Kommissarin (Caroline Peters) aus allen Wolken. Der Mann, mit dem sie die Nacht verbracht hat, liegt tot auf dem Golfplatz. Schnell stellt sich heraus, dass Gerard, gelinde gesagt, polygam lebte. Nicht nur, dass Sophie vor Scham im Boden versinken könnte - das fördert auch diverse Verdächtige zutage.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche