Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Mittwoch (15.08.2018)

"Die Toten von Salzburg", "Wilsberg" und Co.: Das sind die Krimi-Highlights am Mittwoch.

"Wilsberg: Frischfleisch": Kommissarin Springer (Rita Russek) ist dringend auf die Hilfe ihres speziellen Freundes Georg Wilsberg (Leonard Lansink) angewiesen

20:15 Uhr, ZDF, Die Toten von Salzburg

Major Peter Palfinger (Florian Teichtmeister) tritt seinen Dienst in Salzburg an. Zur selben Zeit wird direkt an der Grenze zu Bayern die Leiche des deutschen Immobilienmaklers Walter Holzer aufgefunden. Der Anlagebetrüger hinterlässt so manch Geschädigten, als Mörder kommen viele in Frage - auch wenn vorerst offiziell von einem Jagdunfall die Rede ist. Palfinger nimmt die Ermittlungen auf. Ihm zur Seite steht - im ständigen Wettstreit - sein bayerisches Pendant: Hauptkommissar Hubert Mur (Michael Fitz).

Maya Hawke

Sie ist der neue "Stranger Things"-Liebling

Maya Hawke
In "Stranger Things" begeistert Maya Hawke das Publikum mit ihrer Rolle als die schlagfertige Eisverkäuferin Robin. Wir stellen Ihnen die gebürtige New Yorkerin vor.
©Gala

20:15 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Hungrige Seelen

Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) werden zu einem toten Obdachlosen gerufen. Der Mann lag einen halben Tag lang in einem Tunnel, ohne dass einer der zahlreichen Passanten seinen Tod bemerkt hätte. Während sich herausstellt, dass der Mann entgegen dem ersten Anschein eines natürlichen Todes gestorben ist, steht das nächste Opfer im Zusammenhang mit einer reizvollen Form großstädtischen Single-Daseins, einer Speed-Dating-Veranstaltung.

21:45 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Frischfleisch

Als Wilsberg (Leonard Lansink) nachts von Kommissarin Springer (Rita Russek) angerufen wird, ist er geschockt. In ihrem Hotelzimmer liegt ein toter, nackter Callboy. Wilsberg weiß nicht, was ihn mehr überrascht, der Tote oder, dass sich Anna einen Gigolo bestellt hat. Er hilft ihr jedoch den Mordverdacht und den drohenden Skandal von ihr abzuwenden. Als Zeugin wird Anna der Fall entzogen, dafür übernimmt Overbeck (Roland Jankowsky) das Kommando. Er fahndet nach der Frau hinter dem mysteriösen Decknamen "Alice", die das Zimmer gemietet hat.

22:05 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Leiser Zorn

Ein junges Mädchen wird tot neben einem Hochhaus aufgefunden. Dem ersten Anschein nach ist sie freiwillig vom Dach in den Tod gesprungen. Doch schon bald stellt sich bei den Ermittlungen heraus, dass die 17-jährige Schülerin eines gewaltsamen Todes gestorben ist. Unter Verdacht geraten ein Lehrerehepaar, bei dem der Mann ein sehr enges Verhältnis zu der Toten gehabt hatte, eine ehemalige Freundin, der sie den Freund ausgespannt hat und der Schulabbrecher Tim (Kai Malina), der sich offensichtlich auch um die Belange der Toten kümmerte.

22:40 Uhr, 3Sat, Bauernopfer

Biobauer Andi Gruber (Tobias Moretti) erfährt, dass seine Rinder mit Schadstoffen belastet sind und geschlachtet werden müssen. Seine Existenz ist bedroht. Verzweifelt versucht er, herauszufinden, um welche Schadstoffe es sich handelt und wie seine Rinder damit kontaminiert wurden. Er fährt zu Biochemiker Dr. Kroetz und findet diesen sterbend auf, tödlich verletzt durch ein Bolzenschussgerät. Der Mann war einem riesigen Fleischskandal auf der Spur - erstmalig ist experimentelle Nanotechnologie im Spiel. Andi gerät unter Mordverdacht.

22:55 Uhr, WDR, Der Kroatien-Krimi: Messer am Hals

Wenige Tage vor der Bürgermeisterwahl in Split muss Branca Maric (Neda Rahmanian) den brutalen Überfall auf einen umstrittenen Kandidaten aufklären. Der Populist Ivica Strugar (Dominic Raacke) hat in Notwehr einen Angreifer erschossen, der zweite konnte entkommen. Zunächst sieht alles wie der Einschüchterungsversuch aus dem kriminellen Milieu auf einen selbsternannten Saubermann aus. Bei der Suche nach dem Drahtzieher stoßen Branka und ihr Team jedoch auf einen weiteren, viel älteren Zusammenhang.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche