Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Donnerstag (24.01.2019)

"Bozen-Krimi", "Letzte Spur Berlin" und Co.: Das sind die Krimi-Highlights am Donnerstag.

"Der Bozen-Krimi: Falsches Spiel": Jonas (Gabriel Raab, l.), Sonja (Chiara Schoras) und Peter Kerschbaumer (Hanspeter Müller-Drossaart) halten Martin Auer für einen Verdächtigen

20:15 Uhr, Das Erste, Der Bozen-Krimi: Falsches Spiel

Ein neuer Mordfall beschäftigt Sonja Schwarz (Chiara Schoras). Um den gewaltsamen Tod eines Kraftfahrers in einem Marmorwerk aufzuklären, muss sie ihre Arbeit auf dem Weingut wieder einmal vernachlässigen. Ausgerechnet jetzt kann sie sich auch nicht auf das Kripo-Team verlassen: Dort gibt es eine undichte Stelle. Zudem nimmt Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain) wieder "Capo" Zanchetti (Tobias Oertel) ins Visier, der nachts in illegalen Pokerrunden zockt.

Promi-Shopping-Queen

Cheyenne Ochsenknecht bricht die Regeln

Cheyenne Ochsenknecht
Cheyenne Ochsenknecht bringt das Netz gegen sich auf: Bei der letzten "Promi Shopping Queen"- Folge beweist das Nachwuchsmodel zwar Gespür für Mode, allerdings zeigen sich auch einige TV-Allüren.
©Gala / Stern

20:15 Uhr, ZDFneo, Letzte Spur Berlin: Kontrollverlust

Eine Einheit der Berliner Polizei feiert ein ausgelassenes Grillfest im Garten zweier Kollegen, Franziska (Annika Ernst) und Thorsten Vocke (Daniel Wiemer). Als der Abend zu Ende geht, ist Franziska verschwunden. Die Stimmung war blendend, nur Franziska wirkte angespannt und nervös. Sie bat ihren Chef, Kommissar Rösemann (Uwe Bohm), um ein Gespräch. Sie entfernten sich von den anderen, doch Rösemann blockte schnell ab. Danach fehlte von Franziska jede Spur.

21:00 Uhr, ZDFneo, Letzte Spur Berlin: Freundschaftsdienst

Der alleinerziehende Vater Karl Renner (Felix Vörtler) bereitet seiner Tochter Marie liebevoll ein Essen zu. Kurz zuvor hat er sie nach einem Aufenthalt in der Psychiatrie wieder nach Hause geholt. Da fällt Renner ein Auto mit verdunkelten Scheiben auf, das direkt vor ihrem Haus parkt. Er rennt nach draußen, doch der Fahrer gibt Gas und rast davon. Als Renner zurück ins Haus kommt, ist seine Tochter Marie spurlos verschwunden.

Für Kommissar Keller beginnt alles recht beschaulich: Eines Morgens sitzt ein kleiner Hund im Restaurant von Sophie Stein. Als er - immer im Amt - den entlaufenen Hund zurückbringen möchte, erfährt er, dass dessen Frauchen vermisst wird. Es ist die Mutter von Peter Karlow, genannt "Monte Carlo", einem bei einem tragischen Unglück verstorbenen Schulfreund Kellers.

22:00 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Die Mutter von Monte Carlo

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche