Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Donnerstag (21.02.2019)

"Usedom-Krimi", "Letzte Spur Berlin" und Co.: Das sind die Krimi-Highlights am Donnerstag.

"Mutterliebe - Der Usedom-Krimi": Karin Lossow (Katrin Sass) zweifelt an Martinas (Theresa Scholze) Aussagen

20:15 Uhr, Das Erste, Mutterliebe - Der Usedom-Krimi

Haftanstalt Swinemünde: Die langen Gefängnisgänge wecken bei Ex-Staatanwältin Karin Lossow (Katrin Sass) unangenehme Erinnerungen. Doch diesmal muss sie bloß in den Besucherraum. Holm Brendel (Rainer Sellien) vom Kommissariat Heringsdorf hat sie gebeten, seine Jugendliebe Martina zu besuchen, um sich ein Bild von ihrem Fall zu machen. Martina Gentsch (Theresa Scholze) sitzt seit zwei Jahren in Untersuchungshaft. Sie hat ihren Geliebten erschossen - aus Notwehr, wie sie sagt.

25 Jahre "Friends"

Was machen die Darsteller heute?

25 Jahre "Friends": Was machen die Darsteller heute?
Durch die Serie "Friends" wurden Jennifer Aniston, Courteney Cox & Co. vor 25 Jahren über Nacht zu Stars. Im Video sehen Sie, was die Darsteller heute machen.
©Stern / Gala

20:15 Uhr, ZDFneo, Letzte Spur Berlin: Wunschbild

Dr. Nicolai wird von seiner Sekretärin Thea Schmitz (Adelheid Kleineidam) als vermisst gemeldet. Er ist nicht in seiner Kanzlei aufgetaucht. Auch seine Frau Magdalena (Nadeshda Brennicke) weiß nichts von seinem Verbleib. Der erfolgreiche Scheidungsanwalt vertritt ausschließlich Männer in ihren Scheidungsprozessen. Nicht verwunderlich also, dass es eine lange Liste von Frauen gibt, die sich nur zu gern an ihm rächen würden. Außerdem wurde er erpresst.

21:00 Uhr, ZDFneo, Letzte Spur Berlin: Familienehre

Mina (Jasmin Tabatabai) ist im Mutterschutz und hat endlich Zeit, sich um Cousine Mariam (Pegah Ferydoni) zu kümmern, die vor ihrer streng religiösen Familie aus dem Iran geflohen ist. Mina unterstützt sie, wo sie kann. Als sich überraschend Mariams älterer Bruder Khalil (Merab Ninidze) zu Besuch ankündigt, verschwindet Mariam spurlos. Mina geht davon aus, dass Khalil seine abtrünnige Schwester davon überzeugen wollte, dem Westen den Rücken zu kehren und zurück in den Iran zu kommen.

22:00 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Im Schatten

Eine verdeckte Ermittlung der Kripo gemeinsam mit den Kollegen von der Zollfahndung führt nicht nur zu zwei Todesopfern während der Aktion - auch der Einsatzleiter liegt einen Tag nach der Operation tot unter der Autobahnbrücke. Alles deutet auf die Ndrangheta hin, denen der Beamte bei seinen Ermittlungen ziemlich nahekam. Die Mafiaorganisation hat sich den Rostocker Hafen für ihre Drogentransporte nach Skandinavien ausgesucht. Das Team um Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Alexander Bukow (Charly Hübner) ermittelt jedoch nicht nur in diese Richtung, sondern auch im Umfeld der eigenen Kollegen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche