Krimi TV-Tipps: Die Vorschau für Donnerstag (04.10.2018)

"Tatort", "Polizeiruf 110" und Co.: Das sind die Krimi-Highlights am Donnerstag.

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Hundeleben

Die Ärztin des Seniorenstifts "Abendrot", Dr. Rose Lang, wurde ermordet. Ausgerechnet im "Abendrot" hat Freddy Schenk (Dietmar Bär) auch seine Großmutter Margot untergebracht - gegen ihren Willen. Jetzt plagt ihn das schlechte Gewissen. Im "Abendrot" muss der Kommissar feststellen, dass das Pflegepersonal des Seniorenstifts vollkommen überfordert ist. Durch diesen Missstand war es offensichtlich auch zu Spannungen zwischen Dr. Lang und der Pflegerin Tatjana Riegelsberger (Anneke Kim Sarnau) sowie der Heimleiterin Erika Schubert (Pola Kinski) gekommen.

Manuela Reimann

Mit dieser Veränderung macht sie ihre Fans sprachlos

Die Reimanns
Die Kult-Auswanderin Manuela Reimann teilt ihr Leben gerne auf Instagram mit ihren Fans. Jetzt zeigt sie eine krasse Typveränderung.
©Gala

20:15 Uhr, RTL Plus, Doppelter Einsatz: Missbraucht

Der pensionierte Polizeibeamte Kessler, Sabrinas (Despina Pajanou) erster Chef bei der Polizei, wird ermordet. Neben der Leiche liegt ein Tonband, dass das zentrale Beweisstück im Fall Berger war. Kessler und Sabrina verdächtigten damals einen gewissen Berger (Dominic Raacke), seine kleine Tochter Nina sexuell missbraucht und getötet zu haben. Vor wenigen Tagen wurde Berger wegen guter Führung entlassen, ist jedoch gleich nach der Entlassung untergetaucht.

22:00 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Grauzone

Grosche (Oliver Stokowski) und Carol (Dennenesch Zoudé) scheinen endlich zueinander gefunden zu haben, da passiert eine Tragödie. Es klingelt an der Tür, die Grosche auf Carols Bitte hin öffnet und dabei von einem Unbekannten erschossen wird. Wie konnte das geschehen und warum? Carol und Schlosser verstehen die Welt nicht mehr. Hatte Grosche ein Doppelleben geführt? Um das herauszufinden, kommt eine neue Kollegin aus Köln, Simone Dreyer (Barbara Rudnik), die zunächst kritisch beäugt wird. Carol wird als Tatzeugin und emotional Betroffene vom Dienst suspendiert.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche