VG-Wort Pixel

"Grill den Henssler" Lief mal was zwischen Lukas Podolski und Laura Wontorra?

Lukas Podolski und Moderatorin Laura Wontorra bei "Grill den Henssler"
Lukas Podolski und Moderatorin Laura Wontorra bei "Grill den Henssler"
© RTL / Frank W. Hempel
Moderatorin Laura Wontorra und Ex-Fußballprofi Lukas Podolski lüfteten im Staffelfinale von "Grill den Henssler" ein kleines Geheimnis – doch Gastgeber Steffen Henssler hatte sich mehr davon versprochen.

Im Staffelfinale von "Grill den Henssler" wollte sich Fußballweltmeister Lukas Podolski, 36, gegen TV-Koch Steffen Henssler, 49, beweisen. Auch Choreograf Bruce Darnell, 64, und TV-Moderator Pierre M. Krause, 45, erhoben den Kochlöffel gegen den Star-Koch. Juror Reiner Calmund, 73, glaubte allerdings nicht recht an "Polids" Kochkünste. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass er gut kochen kann", so das Jury-Urgestein. Noch dazu hatte der 36-Jährige das Probekochen verpasst. Keine guten Voraussetzungen für den Familienvater – und dann kamen auch noch erschwerte Bedingungen hinzu.

Lukas Podolski verlor bei "Grill den Henssler" fast die Nerven

Während Lukas Podolski nämlich seine wahren Koch-Qualitäten unter Beweis stellen wollte, wich Moderatorin Laura Wontorra, 33, nicht von seiner Seite, löcherte ihn mit Fragen. Der Ex-Nationalspieler zeigte sich sichtlich genervt. "Fokus, Laura, Fokus", rief er Laura zu. Eine klare Aufforderung, dass die nun endlich Ruhe geben solle.

Auch Gastgeber Steffen Henssler war an Lukas Podolski interessiert und wollte von ihm wissen: "Sag mal, Lukas, hast du Groupies?" Nachdem Podolski verneint hatte, ließ Henssler allerdings nicht locker und kam dann auf Laura Wontorra zu sprechen. In Hörweite der Moderatorin fragte der Star-Koch den Ex-Fußballer dreist: "Die war doch damals Praktikantin beim FC. Wie war sie denn damals?" Poldi konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen: "Naja, Groupie war doch gerade so das Thema …".

Steffen Henssler zu Lukas Podolski und Laura Wontorra: "Habt ihr mal was gehabt?"

Dann mischte sich die 33-Jährige selbst ein und erklärte ihre Tätigkeit im Pressebüro von Poldis Herzens-Klub, dem 1. FC Köln. Steffen Henssler witterte seine Chance und wollte den beiden direkt ein Techtelmechtel unterjubeln. "Habt ihr mal was gehabt? Weil ihr gerade so ein bisschen ruhig werdet, auf einmal …", fragte er süffisant. Laura Wontorra verneinte die Frage, hatte aber dennoch ein Kompliment für den Hobbykoch übrig. "Er war sehr lieb zu mir", schwärmte sie und Poldi grinste: "Ich hab sie groß gemacht." 

Verwendete Quelle: Grill den Henssler

cba Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken