Kitchen Impossible: Die TV-Tipps am Sonntag (04.03.2018)

So verpassen Sie keine Sendung mehr. Hier finden Sie alle Programm-Highlights am Sonntag auf einen Blick.

"Kitchen Impossible" auf VOX: Roland Trettl vs. Peter Maria Schnurr

20:15 Uhr, VOX: Kitchen Impossible, Kochduell

Zürcher Geschnetzeltes mit Rösti, dazu Schokomousse. Hört sich machbar an, hat aber seine Tücken, stellt fest. Die zweite Reise führt ihn auf die Kapverden, Duellant Peter Maria Schurr muss nach Österreich und England.

20:15 Uhr, Sat1: The Voice Kids, Castingshow

Wann findet eigentlich Zeit, selbst Musik zu machen? Der 34-Jährige ist nicht nur Juror und Mentor bei "The Voice" und der Kids-Ausgabe, er fungiert auch als Gastgeber für die nächste "Sing meinen Song"-Staffel.

20:15 Uhr, Pro7: The Revenant - Der Rückkehrer, Historienabenteuer

Für seinen ersten Oscar hat einiges auf sich genommen, wie überall zu lesen war: So verschlang der Vegetarier eine rohe Bisonleber, schlief in Tierkadavern, lernte zwei Indianersprachen und stürzte sich immer wieder in eisiges Flusswasser. Was man eben so tut für die Authentizität eines Survivalabenteuers über die Erbarmungslosigkeit der (menschlichen) Natur. Basierend auf dem Roman "Der Totgeglaubte" von Michael Punke erzählt Oscar-Regisseur ("Birdman") die wahre Geschichte einer Gruppe Trapper, die Anfang des 19. Jahrhunderts durch die Weiten von South Dakota zieht.

20:15 Uhr, RTL2: Natürlich Blond, Komödie

Kann sich ein Senator in spe ein naives Blondchen als Ehefrau leisten? Nein! So serviert der fiese Kerl die arme Elle ( ) einfach ab. Als der Trennungsblues verfliegt, beschließt Elle, es ihm zu zeigen. Im quietschpinken Dress will sie an der Eliteuniversität Harvard ein Jurastudium wuppen! Die Komödie war ein Überraschungshit in den USA und machte Witherspoon zum Star.

20:15 Uhr, ARTE: Die drei Tage des Condor, Agententhriller

1975, der Watergate-Schock steckte der amerikanischen Nation noch in den Knochen, drehte Pollack seinen Thriller über dunkle Machenschaften und missbrauchte Machtfülle des US-Geheimdiensts CIA. Joseph Turner ( ) ist ein kleines Rad im Getriebe der CIA. Sein Büro ist als "Amerikanische Gesellschaft für Literaturgeschichte" getarnt, sein Deckname lautet Condor. Als er eines Tages von der Mittagspause an die Arbeit zurückkehrt, sind alle seine Kollegen erschossen worden. Nur durch Zufall ist er selbst dem Anschlag entgangen, wird aber bald darauf von ominösen Gegnern verfolgt.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche