Kinotipp: Hut ab, Mr. President

Wahlkampf mal anders: Vampire glitzern nicht, sondern hauen zu - und der junge Abraham Lincoln zahlt es ihnen mit gleicher Münze zurück. Tim Burton als Produzent und der "Wanted"-Regisseur Timur Bekmambetov zelebrieren ein Actionmärchen mit Vampiren, Beilen, brennenden Zügen und einem künftigen US-Präsidenten

Benjamin Walker in "Abraham Lincoln Vampirjäger"

"Bis wir alle frei sind, sind wir alle Sklaven" - diesen Satz hört der Knabe Abraham Lincoln von seiner Mutter, die ein Vampirbiss dahinrafft. Und schon ist die Marschrichtung von Timur Bekmambetovs Historieninterpretation "Abraham Lincoln - Vampirjäger" klar: mit aller Macht gegen jede Art von Unterdrückung und Ausbeutung - egal, ob es dabei um Arbeitskraft oder Lebenssaft geht.

Der verwaiste Abraham Lincoln (Benjamin Walker) und der erfahrene Vampirjäger Henry (Dominic Cooper), der den Jungspund aus seiner ersten missglückten Racheaktion gegen einen Vampir errettet, starten als schlagkräftige, laute Truppe. Da wird gefochten, getreten und mit dem silberbeschichteten Beil ausgeholt, dass die Bäume explodieren und es auch sonst nur so kracht. Abe Lincoln erweist sich als gelehriger Schüler des exzentrischen Henry. In Wahrheit wartet er jedoch die ganze Zeit darauf, endlich den Mörder seiner Mutter beseitigen zu können, einen vampirischen Unternehmer aus seinem Heimatort.

Henry möchte gerne das Interesse an Größerem in dem jungen Mann wecken: "Du hast die Wahl," sagt Henry zu Abraham, "du kannst etwas ganz Außergewöhnliches leisten oder dich mit simpler Rache begnügen." Außergewöhnlich wäre zum Beispiel, Adam, dem ersten aller Vampire, die Stirn zu bieten. Dieser von Rufus Sewell gespielte charismatische Südstaaten-Mächtige unterhält eine Plantage, eine Zombiearmee und eine äußerst bissige Stellvertreterin namens Vadoma (Erin Wasson). "Underworld"-Kate lässt grüßen.

Die Gegenspieler: Adam (Rufus Sewell) und Vadoma (Erin Wasson)

Natürlich wird Lincoln älter, weiser, leiser. Natürlich folgen große Taten: Wenn die Menschheit vor Vampiren gerettet wird, ist die Sklavenbefreiung plötzlich nur noch ein Teil des Plans. Bei der großen Schlacht von Gettysburg (die in diesem Fall nicht in einem Hollywood-Studion, sondern in der Steppe von Kasachstan stattfand) geht es also für alle um Kopf, Kragen und den unversehrten Hals darunter.

Stars

Die Stars gefallen: Benjamin Walker war längst einmal überfällig für eine größere Rolle. Dominic Cooper als sein brüderlicher Vampirjägerfreund ist da in der internationalen Filmlandschaft schon präsenter ("Captain America", "My Week with Marilyn"). Er hat hier eine große Szene als trauriger Zyniker, zum Ende hin wird sein Charakter Henry leider ein bisschen flach. Ganz und gar zauberhaft ist der Auftritt von Mary Elizabeth Winstead als Lincolns Frau und große Liebe. Und ein altgedienter Mime wie Rufus Sewell ("Ritter aus Leidenschaft", "Tristan und Isolde", "The Tourist") schüttelt einen Adam natürlich auch an einem schlechten Tag locker aus dem Ärmel.

Fazit

Der Film erfreut mit all dem, das Regisseur Timur Bekmambetov ("Wanted" mit Angelina Jolie, "Nochnoi Dozor") unstrittig beherrscht: wahnwitzige Action, schnelle Schnitte, Körper und Dinge, die durch die Luft fliegen, Gruppenraserei (ob bei Vampiren oder Pferden) und der Kunst, das alles noch gut aussehen zu lassen. In der 3D-Fassung macht es einen ab und zu ein bisschen schummrig im Kopf, macht aber auch diebischen Spaß. Was der Film leider weniger gut behersrcht, ist all das, was die eigenen Filme von Tim Burton, der hier als Produzent aktiv war, auszeichnet: der Humor. Wer hinter dem knackigen Titel "Abraham Lincoln - Vampirjäger" einen lockeren Genre-Mashup erwartet hat, der sich selbst nicht so ernst und die Konventionen auf die Schippe nimmt, der wird enttäuscht. Und das ist ein Jammer - was für ein Potenzial wurde da verschenkt. So hat der Film, wenn auch hübsch anzusehen und immer in Action, leider mit der Zeit seine Längen.

Filmtrailer: "Abraham Lincoln Vampirjäger"

Kinotipp

Video zu Artikel - Hut ab, Mr. President

Benjamin Walker in "Abraham Lincoln Vampirjäger"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche