Kinotipp: Eine bildschöne Liebe

In "Words And Pictures" streiten Juliette Binoche und Clive Owen über Kunst

Zuneigung mit Hindernissen: Juliette Binoche und der bärtige Clive Owen in "Words And Pictures".

Zuneigung mit Hindernissen: Juliette Binoche und der bärtige Clive Owen in "Words And Pictures".

Was ist kraftvoller: Worte oder Bilder? Um diese Frage geht es in der neuen romantischen Komödie "Words And Pictures". Darin spielt eine Malerin, die einen Job als Kunstlehrerin antritt und sich ziemlich schnell mit ihrem Kollegen, dem ehemaligen Schriftsteller Jack Marcus ( ), einen virtuosen Schlagabtausch liefert.

Drückt sich lieber in Bildern aus: die Kunstlehrerin Dina Delsato (Juliette Binoche).

Drückt sich lieber in Bildern aus: die Kunstlehrerin Dina Delsato (Juliette Binoche).

, die sich auch privat mit Kunst beschäftigt, denkt gern an die Dreharbeiten zurück. "Ich sollte alles selbst malen, von abstrakt bis gegenständlich. Das war ganz schön stressig", sagt die französische Schauspielerin zu "Gala", "aber genau das hat mich auch an diesem Film gereizt. Ich kann in meinen Job malen, cool! Als berufstätige Mutter, die viel reist, komme ich viel zu selten dazu."

Setbilder

Stars bei den Dreharbeiten 2014

16. Dezember 2014: Bei den Dreharbeiten von der Serie "The Slap" spielen Uma Thurman und Penn Badgley ein ungleiches Paar.
16. Dezember 2014: Natürlich handelt es sich hier um den neuen James Bond Film "Spectre". Wir sind gespannt was Daniel Craig uns diesmal zu bieten hat.
16. Dezember 2014: Gillian Anderson ist hier zu sehen bei dem Dreh der Serie "Hannibal".
12. Dezember: Angelina Jolie während der Dreharbeiten zu "Unbroken" im Gespräch mit den Darstellern hinter den Kulissen.

193

Im Film sind bald sämtliche Schüler n den Disput der beiden Kontrahenten involviert. Denn die stacheln ihre Schützlinge an, sich an der Debatte zu beteiligen: Womit kann man das Herz eines Menschen besser erobern - mit Worten oder Bildern? "Ohne Humor geht gar nichts, denn der macht Menschen erst attraktiv", sagt Clive Owen zu "Gala".

Fazit zum Film: Ihn jedenfalls machen Worte und Bilder unwiderstehlich gut.

"Words and Pictures" läuft ab dem 22. Mai im Kino.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche