Kinotipp: "Grand Budapest Hotel"

Mehr Star-Power geht nicht: Wes Anderson lässt Hollywoods Elite von Ralph Fiennes bis Tilda Swinton und Jude Law in sein wunderschönes "Grand Budapest Hotel" einchecken

Grand Budapest Hotel

Grand Budapest Hotel

Setbilder

Stars bei den Dreharbeiten 2014

16. Dezember 2014: Bei den Dreharbeiten von der Serie "The Slap" spielen Uma Thurman und Penn Badgley ein ungleiches Paar.
16. Dezember 2014: Natürlich handelt es sich hier um den neuen James Bond Film "Spectre". Wir sind gespannt was Daniel Craig uns diesmal zu bieten hat.
16. Dezember 2014: Gillian Anderson ist hier zu sehen bei dem Dreh der Serie "Hannibal".
12. Dezember: Angelina Jolie während der Dreharbeiten zu "Unbroken" im Gespräch mit den Darstellern hinter den Kulissen.

193

Die Story

Der Hotelconcierge "Gustave H." ( ) kümmert sich im berühmten "Grand Budapest Hotel" in einem malerischen Alpenstaat namens Zubrowka mit Leidenschaft um seine Gäste. Vor allem älteren, alleinstehenden Damen wie "Madame D." ( ) bietet er mehr als nur seine starke Schulter an. Als sie ihm nach ihrem Tod ein wertvolles Renaissance-Gemälde vermacht, gerät "Monsieur Gustave" in einen großen Familienstreit um das Erbe und wird plötzlich des Mordes verdächtigt. Gemeinsam mit seinem jungen Zögling, dem Lobbyboy "Zero Moustafa" (Tony Revolori), flieht er aus dem "Grand Budapest Hotel", um seine Unschuld zu beweisen und sein Erbstück behalten zu können...

Die Stars

Ein Traum in Pink: "Agatha" (Saoirse Ronan) und "Zero Moustafa" (Tony Revolori) tauchen in die Kuchenpackungen der Bäckerei "Mendls" ein.

Ein Traum in Pink: "Agatha" (Saoirse Ronan) und "Zero Moustafa" (Tony Revolori) tauchen in die Kuchenpackungen der Bäckerei "Mendls" ein.

Wenn Kult-Regisseur ruft, dann kommen sie alle: Auf dem offiziellen Kinoplakat zum Film tummeln sich 16 namhafte Gesichter, von Ralph Fiennes über , , oder sind alle dabei. schrieb die abenteuerliche Krimigeschichte schon mit Ralph Fiennes als Hauptdarsteller im Kopf - und dieser verschmilzt auch derart anziehend mit der Figur des vornehmen Concierges, dass es eine wahre Freude ist. Stars wie , Tilda Swinton oder sind sich auch nicht zu schade, für kleine Gastauftritte vorbeizuschauen.

"Wes hat uns einfach lange Arbeitsstunden, niedrige Löhne und trocken Brot versprochen", scherzte Bill Murray im Februar auf der Pressekonferenz der Berlinale, wo "Grand Budapest Hotel " als Eröffnungsfilm gezeigt wurde. Der 63-Jährige ist Stammgast in den magischen Filmwelten von Wes Anderson, spielte unter anderem in "Die Tiefseetaucher" oder "The Royal Tenenbaums" die Hauptrolle. Aber auch die Jungstars wie Newcomer Tony Revolori als Lobbyboy und die Irin als süße Konditor-Auszubildende "Agatha" bezaubern im Film. "Ich musste mich manchmal kneifen, wenn ich abends beim Dinner die tollen Menschen am Tisch gesehen haben", schwärmte in Berlin.

In einer kleinen Rolle als Gefängsnisinsasse ist außerdem der deutsche Schauspieler Florian Lukas ("Weissensee") zu sehen. "Wes Anderson ist sehr nett, charmant und hört sehr genau zu. Seine Filme sind voll von kleinsten Details, die natürlich kein Zufall sind – das ist alles er. Er genießt das Leben und diese positive Stimmung und den Spaß, den er am Filmemachen hat, der überträgt sich dann auf alle anderen", erzählte Lukas Gala.de von den Dreharbeiten.

Fazit

Kaum wiederzuerkennen: Tilda Swinton als wohlhabende "Madame G."

Kaum wiederzuerkennen: Tilda Swinton als wohlhabende "Madame G."

Wes Anderson hat sich mit "Grand Budapest Hotel" selbst übertroffen: Wunderschöne Bilder, die teilweise in Zeichnungen übergehen, ein Ensemble, dem die Spielfreude anzumerken ist und pittoreske Landschaften machen den Film schon rein optisch zum Vergnügen. Hinzu kommt Andersons typisch feiner Humor und die Liebe zum Detail.

Jeder Zuschauer wird sich zum Beispiel fragen, wie wohl das sagenumwobenen "L'air de Panache" riecht - das Parfum, ohne das "Monsieur Gustave" nie das Haus verlässt. Dieses Stück aus der verspielten Welt des "Grand Budapest Hotels" kann man sich aber tatsächlich nach Hause holen: Für 80 Euro gibt es den Zitrus-Duft zu kaufen .

"Grand Budapest Hotel" läuft ab dem 6. März im Kino.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche