Kingsman - The Golden Circle: Star-Aufgebot im ersten Trailer

Man darf sich auf September freuen: Wie der erste Trailer von "Kingsman - The Golden Circle" zeigt, wird es ein Promi-Spektakel geben

Am 28. September ist es so weit: "Kingsman - The Golden Circle" kommt in die deutschen Kinos. Jetzt veröffentlichte 20th Century Fox den ersten Trailer zur Komödie. Darin wird ein Promi-Festival angekündigt: Die Oscar-Gewinner Colin Firth (56), Julianne Moore (56), Halle Berry (50) und Jeff Bridges (67) sowie Taron Egerton (27), Mark Strong (53), Channing Tatum (36) und niemand Geringeres als Elton John (70) werden dabei sein.

Taron Egerton, Halle Berry und Matthew Vaughn sind Kollegen

Taron Egerton ist wieder als Eggsy zu sehen, ebenso Colin Firth als sein Mentor Harry. Halle Berry wird zu Ginger, Channing Tatum zu Agent Tequila. Und Jeff Bridges ist der Chef der Statesman, Agent Champagne. Regie führte übrigens Matthew Vaughn (46), der Ehemann des einstigen deutschen Topmodels Claudia Schiffer (46).

"Kingsman - The Golden Circle" ist eine Fortsetzung

"Kingsman - The Golden Circle" ist die Fortsetzung der Agenten-Komödie "Kingsman: The Secret Service", die 2014 in die Kinos kam. Darin geht es um eine geheime regierungsunabhängige Organisation, die vor Jahrhunderten von Englands Adelshäusern gegründet wurde, um das Land vor Gefahren zu bewahren. Ihre Mitglieder genießen eine spezielle Ausbildung zum Gentleman-Spion.

Halle Berry altert nicht

Halle Berry

Sie zeigt fast ALLES

Mit offenen Armen und durchsichtigem Wallekleid präsentiert sich die 50-Jährige auf Instagram. "Ich wenn jemand sagt 'Ich komme vorbei und bringe Snacks mit'", schreibt die Schauspielerin zu diesem Foto. Bei diesem Anblick geraten die Snacks aber leicht in Vergessenheit. 
Den Schnappschuss von Halle Berry darf man wohl als pure Lebensfreude mit einem Schuss Erotik bezeichnen. Aber wer so einen Körper hat, kann den natürlich auch gerne zeigen. Das ehemalige Bond-Girl ist damit ein echter Hingucker.
©Gala


Halle Berry

Berrystarke Quotenfrau

Juli 2013: Halle Berry und Olivier Martinez geben sich im französischen Örtchen Vallery das Ja-Wort. Für die Schauspielerin ist es bereits die dritte Ehe.
Juni 2013: Olivier Martinez, streicht stolz über den Babybauch seiner Verlobten Halle Berry. Die beiden sind für das "Champs-Elysees Film Festival" nach Paris gereist.
Oktober 2012: Halle Berry und ihre Tochter Nahla vergnügen sich auf einem Kürbismarkt in Los Angeles. Nur wenige Wochen später vergeht der Schauspielerin das Lachen allerdings. An Thanksgiving kommt es in ihrem Haus zwischen Nahlas Vater Gabriel Aubry und Berrys Verlobtem Olivier Martinez zu Handgreiflichkeiten. Aubry wurde daraufhin festgenommen. Kurz vor dem Zwischenfall hatte ein Gericht entschieden, dass Halle Berry mit ihrer Familie nicht nach Frankreich ziehen darf.
Halle Berry und Olivier Martinez: Im März 2012 bestätigte der Franzose seine Verlobung mit der Schauspielerin.

28



Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche