VG-Wort Pixel

Kiefer Sutherland mit "Not Enough Whiskey" Er singt jetzt

Actionheld war einmal. "24"-Star Kiefer Sutherland gibt sich jetzt als Country-Cowboy der Musik hin

"Ich hatte ganz stark das Bedürfnis, Musik zu machen", erklärt Kiefer Sutherland im Interview mit dem "Rolling Stone". Wie echte Männer das eben tun, ging der Star aus dem Action-Serienhit "24" seinen inneren Bedürfnissen nach und nahm gleich ein ganzes Album auf.

Kiefer hat nicht genug Whiskey

Jetzt präsentiert Sutherland seine erste Single "Not Enough Whiskey" aus dem Album "Down In A Hole", das im Sommer erscheinen soll. Wie verwandelt wirkt der Hollywoodstar - aus Kiefer dem Schauspieler ist plötzlich Kiefer der singende Cowboy geworden. Wir finden: Das Ergebnis kann sich hören lassen!

skn Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken