Kelly Family: Erkennen Sie diesen Kelly-Family-Fan?

Was wären nur die 1990er Jahre ohne die Kelly Family gewesen? Auch dieser TV-Star lag der Band und vor allem Paddy Kelly zu Füßen.

Die Kelly-Family-Hysterie machte auch vor Schauspielerin Susan Sideropoulos nicht Halt

Die Kelly-Family-Hysterie machte auch vor Schauspielerin Susan Sideropoulos nicht Halt

Millionen Fans lagen der Kelly Family in den 1990er Jahren zu Füßen. Mit 20 Millionen verkauften Platten, zahlreichen Preisen und einem Album ("Over The Hump"), das sich 112 Wochen in den deutschen Charts hielt und bis auf Platz 1 kletterte, gehörte die Kelly Family zum größten Musik-Phänomen der 90er Jahre.

Ein Phänomen, dem sich offenbar auch Schauspielerin (37) in jungen Jahren nicht entziehen konnte. In der großen Dokumentation "Die Kelly Family - Die Geschichte einer außergewöhnlichen Familie", die VOX am heutigen Samstag um 20:15 Uhr ausstrahlt, ist auch der ehemalige "GZSZ"-Star zu sehen - im zarten Teenie-Alter.

"Ich kann nicht mehr"

Mit Dauerwelle und Freundin in Schlepptau besuchte sie 1993 erstmals ein Konzert der Band am Hamburger Hafen und war sofort Feuer und Flamme, wie sie in der Dokumentation verrät. Die Bilder von damals sieht sie in der Sendung zum ersten Mal und kommt aus dem Lachen gar nicht mehr heraus.

"Oh Gott, ich seh mich. Ich kann nicht mehr, ich flipp aus", lacht die Schauspielerin. "Als wär es gestern gewesen." Die Band habe sie damals wahnsinnig mitgerissen. "Ich habe mich ehrlich gesagt so schockverliebt in , direkt auf den ersten Blick", gesteht Sideropoulos weiter.

"Alle wollten ein Teil davon sein"

"Rückblickend war das alles noch viel extremer als man das damals wahrgenommen hat", erinnert sie sich. "Wie unfassbar das alles war, wie talentiert diese Familie in diesem Alter war. Die kamen einem größer und älter vor. Aber die Hälfte der Belegschaft war ja so alt wie ich oder jünger. Kinder und Erwachsene, Geschwister auf einer Bühne, die zusammen musiziert haben. Alle wollten dabei sein und ein Teil davon sein."

Eine Faszination, die 2017 jetzt ihre Fortsetzung gefunden hat. Anlässlich ihres Mega-Comebacks 2017 widmet VOX der musikalischen Großfamilie einen ganzen Abend. Fast ein Jahr lang hat der Sender die Kelly-Geschwister - Patricia, Kathy, John, Jimmy, Joey und Angelo - begleitet. Herausgekommen ist eine vierstündige Dokumentation, die nicht nur bislang unveröffentlichte Bilder aus dem Familienarchiv zeigt, sondern auch die Highlights ihres bewegenden Comeback-Auftritts in der restlos ausverkauften Westfalenhalle in Dortmund in diesem Jahr.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche