VG-Wort Pixel

Katja Burkard bei GALA im TV "Ich glaube, ich habe meinen Mann verschreckt"

Katja Burkard und Hans Mahr
Katja Burkard und Hans Mahr
© Manfred Siebinger / imago images
Katja Burkard ist ein Familienmensch: Sie und Tochter Marie-Therese sind ein Herz und eine Seele. Mit Partner Hans Mahr ist sie seit 24 Jahren liiert – ohne Trauschein. Über die Gründe spricht die RTL-Moderatorin bei GALA.

RTL-Moderatorin Katja Burkard, 57, ist seit 24 Jahren mit dem österreichischen Journalisten Hans Mahr, 73, liiert. Gemeinsam haben sie zwei Kinder. Geheiratet wurde jedoch nie – aus gutem Grund.

Katja Burkard: Heiratsantrag? "Bitte tu das nicht"

Katja Burkard und Hans Mahr hätten "irgendwann den Zeitpunkt verpasst" zu heiraten, erzählt die Moderatorin bei GALA. "Dann hatte ich das Gefühl an meinem 50. Geburtstag wollte Hans mir öffentlich einen Heiratsantrag machen", so die 57-Jährige und führt fort: "Ich hatte ihm gesagt: 'Bitte tu das nicht.' Ich finde das wirklich so schlimm und jetzt glaube ich, habe ich ihn verschreckt."

Abnabelungsprozess von Tochter Marie-Therese hatte seine Tücken

Katja Burkard fiel es zudem nicht leicht zu akzeptieren, dass ihre Älteste ihren eigenen Weg geht. Marie-Therese hat das Elternhaus im vergangenen Jahr für ein Studium verlassen. Ein Albtraum für sie.

Katja Burkard

"Als die aus dem Haus gegangen ist, da habe ich Rotz und Wasser geheult und meine Mutter hat immer so geweint, wenn ich nach Hause gekommen bin und bin dann wieder gefahren. Ich habe mir geschworen, das werde ich so nie nie nie tun, aber bei diesem einen Mal  habe ich gedacht, oh mein Gott. Sie kommen ja nicht mehr zurück, aber ich habe sie so erzogen, dass sie raus will und neugierig ist." Marie-Therese studiert gerade in Spanien, arbeitet aktuell in Wien.

Wie nahe sich die beiden stehen, wird bei GALA deutlich. In einer Videobotschaft rührt Marie-Therese ihre Mama zu Tränen. Wie sie das schafft, erfahren die Zuschauer:innen am 16. Juli ab 17:45 Uhr auf RTL.

cba / jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken