Katherine McNamara: Von "Shadowhunters" zu "Arrow"

Schauspielerin Katherine McNamara bleibt der Serien-Welt treu. Nach dem Aus von "Shadowhunters" wechselt sie zu "Arrow".

Nach drei Staffeln endet die Fantasyserie "Shadowhunters" - daran hat auch der Hashtag #SaveShadowhunters nichts geändert. Doch die passionierte Fangemeinde kann sich freuen, ihre Serien-Lieblinge fristen nun kein Leben in Arbeitslosigkeit. Hauptdarstellerin Katherine McNamara (22) hat einen neuen TV-Job ergattert: Sie übernimmt eine wiederkehrende Rolle in der siebten Staffel von "Arrow".

Die 22-Jährige bestätigte die frohe Kunde auf ihrem Instagram-Account, nachdem das US-Serien-Portal "TVLine" davon berichtet hatte. Ihre Figur soll demnach Maya heißen und eine Straßenkämpferin sowie Diebin sein. Sie soll in der ersten Hälfte der siebten Staffel mitwirken. Die neue Staffel "Arrow" feiert in den USA am 15. Oktober Premiere.

Exklusiver Clip

"Enzo und die wundersame Welt der Menschen"

"Enzo und die wundersame Welt der Menschen" ist ab dem 3. Oktober in den deutschen Kinos zu sehen.
"Enzo und die wundersame Welt der Menschen" kommt am 3. Oktober in die deutschen Kinos, in denen Hund Enzo nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern auch von Milo Ventimiglia und Amanda Seyfried erobert.
©Gala

Die finalen Folgen von "Shadowhunters" - inklusive einem zweistündigen Finale - sollen im Frühjahr 2019 ausgestrahlt werden. Hierzulande ist die Serie bei Netflix zu sehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche