VG-Wort Pixel

"Kampf der Realitystars" Andrej Mangold äußert sich zu Gina-Lisas Liebesdrama

Andrej Mangold
Andrej Mangold
© Action Press
Gina-Lisa Lohfink bricht in der dritten Folge "Kampf der Realitystars" in Tränen aus, weil Andrej Mangold nicht auf ihre Flirt-Versuche eingeht. Bei GALA nimmt Andrej zu der Situation noch einmal Stellung.

Achtung, Spoiler!

In der dritten Folge "Kampf der Realitystars", die am Mittwoch, 28. Juli 2021, auf RTLZwei ausgestrahlt wird und schon jetzt bei TVNow zu sehen ist, kommt es zum Liebes-Showdown zwischen Gina-Lisa Lohfink, 34, und Andrej Mangold, 34.

Gina-Lisa Lohfink lässt nicht locker

Ausgerechnet die ehemalige GNTM-Kandidatin scheint trotz anfänglicher Antipathie während der gemeinsamen Zeit in der Sala, tiefere Gefühle für den Ex-Bachelor entwickelt zu haben. Immer wieder sucht sie seine Nähe, will ihn in den Pool locken und gibt ihm ganz klar zu verstehen, dass sie sein ablehnendes Verhalten nicht gutheißt: "Man darf nie einem Menschen Hoffnungen machen oder ihm Gefühle zeigen, wenn es nicht so ist!"

Andrej jedoch macht deutlich, dass er kein romantisches Interesse an Gina-Lisa hat und dass sie in der Hinsicht leider etwas falsch verstanden habe. Da brennen bei dem Reality-TV-Sternchen die Sicherungen durch. Heulend bricht Gina-Lisa zusammen und verlässt in Begleitung eines Psychologen die Show.

Im Nachhinein bereut Gina-Lisa ihr Verhalten. Auf Instagram meldete sie sich zu Wort und erklärte: "Wenn man zu viel trinkt, seht ihr was passiert, nur Mist kommt dabei raus. [...] Mich selbst so zu sehen, ist für mich schon krass. Ich kämpfe mit den Tränen und finde das ganz schön peinlich. Warum habe ich das getan?" An Andrej Mangold sei sie aber nicht ernsthaft interessiert, es sei alles nur eine "Spielerei" gewesen.

Andrej Mangold äußert sich zum Drama in Thailand

Doch was sagt Andrej selbst im Nachhinein zu der Situation in Thailand? Gegenüber GALA äußert sich der Basketballspieler so: "Fand es schade, dass Gina sich selber so einen Druck gemacht hat und sich mit ihrem Verhalten ins Abseits begeben hat, da wir uns gut auf freundschaftlicher Ebene kennengelernt und verstanden haben." Doch trotz freundschaftlichem Verhältnis, das Drama vor laufenden Kameras war wohl zu viel für beide: "Kontakt haben und hatten wir nach diesem Vorfall nicht noch einmal."

Immerhin, Andrejs Befürchtung, dass sein Korb an Gina-Lisa von den Zuschauern negativ aufgefasst werden könnte, hat sich nicht bestätigt. "Ich finde, die dritte Folge bringt sehr viel für den Zuschauer mit und ich bin wirklich froh, wie das Ganze gezeigt wird. Nicht nur die Situation wird wahrheitsgetreu erzählt, sondern der Zuschauer bekommt danach auch einen Einblick, warum ich so emotional bin oder warum ich solche Angst habe und lernt das Thema Reality TV besser kennen."

Verwendete Quellen: TVNow "Kampf der Realitystars", instagram.com

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken