Justin Timberlake: Fünf EMA-Nominierungen

Bei den diesjährigen MTV Europe Music Awards darf sich Popstar Justin Timberlake über fünf Nominierungen freuen.

Justin Timberlake (32) hat bei den diesjährigen MTV EMAs grandiose fünf Nominierungen abgesahnt.

Der Sänger ('Cry me a River') darf in mehreren Kategorien auf einen der begehrten MTV Europe Music Awards hoffen. Aber auch die Newcomer Macklemore & Ryan Lewis ('Same Love') sind dem Sänger auf den Fersen und ebenfalls in fünf Kategorien nominiert.

Daniela Büchner & Co.

Sind das die neuen "Dschungelcamp"-Kandidaten?

Daniela Büchner
In wenigen Monaten beginnt die neue Staffel von das "Dschungelcamp", um mögliche Kandidaten wird allerdings schon jetzt heiß diskutiert. Wer laut Informationen von "Bild" bereits zugesagt hat, sehen Sie im Video.
©Gala

Außerdem sind Justin Bieber (19, 'Baby'), Lady Gaga (27, 'Applause') und Robin Thicke (36, 'Blurred Lines') im Rennen und dürfen allesamt in vier Kategorien hoffen, einen Preis abzustauben. Auch Popstar Miley Cyrus (20, 'We Can't Stop') wird um einen Award kämpfen, was ihrem provokanten 'Wrecking Ball'-Video zu verdanken ist, in dem sie unter anderem komplett nackt auf einer Abrissbirne schaukelt und frivol an einem Hammer leckt.

Ob Justin Timberlake den Preis bekommen wird, erfährt der Künstler erst am 10. November, denn dann werden die MTV Europe Music Awards auf MTV ausgestrahlt.

Die wichtigsten EMA-Nominierten:

Bester Song:

Bruno Mars - Locked Out Of Heaven

Daft Punk - Get Lucky (Ft. Pharrell Williams)

Macklemore & Ryan Lewis - Thrift Shop (Ft. Wanz)

Rihanna - Diamonds

Robin Thicke - Blurred Lines (Ft. T.I. & Pharrell)

Bester Pop:

Justin Bieber

Katy Perry

Miley Cyrus

One Direction

Taylor Swift

Beste Sängerin:

Katy Perry

Lady Gaga

Miley Cyrus

Selena Gomez

Taylor Swift

Bester Sänger:

Bruno Mars

Eminem

Jay Z

Justin Bieber

Justin Timberlake

Beste Live-Performance:

Beyoncé Knowles

Green Day

Justin Timberlake

Pink

Taylor Swift

Bester Newcomer:

Bastille

Icona Pop

Imagine Dragons

Macklemore & Ryan Lewis

Rudimental

Bestes Video:

Justin Timberlake - “Mirrors

Lady Gaga - Applause

Miley Cyrus - Wrecking Ball

Robin Thicke - Blurred Lines (ft. T.I. & Pharrell)

Thirty Seconds To Mars - Up In The Air

Bester Rock:

Black Sabbath

Green Day

Kings Of Leon

Queens Of The Stone Age

The Killers

Bester Alternative:

Arctic Monkeys

Fall Out Boy

Franz Ferdinand

Paramore

30 Seconds To Mars

Bester Hip-Hop:

Drake

Eminem

Jay Z

Kanye West

Macklemore & Ryan Lewis

Bester Electronic:

Afrojack

Avicii

Calvin Harris

Daft Punk

Skrillex

Größte Fangemeinde:

Tokio Hotel

30 Seconds To Mars

One Direction

Justin Bieber

Lady Gaga

Bester Look:

Harry Styles

Justin Timberlake

Lady Gaga

Rihanna

Rita Ora

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche