VG-Wort Pixel

Julia Roberts und Jennifer Aniston Körpertausch für neuen Amazon-Film

Julia Roberts (l.) und Jennifer Aniston machen wieder gemeinsame Sache.
Julia Roberts (l.) und Jennifer Aniston machen wieder gemeinsame Sache.
© imago/ZUMA Wire / PD/starmaxinc.com/ImageCollect
Nach "Mother's Day" von 2016 drehen Julia Roberts und Jennifer Aniston wieder gemeinsam einen Film.

Julia Roberts (55) und Jennifer Aniston (53) tauschen in ihrem neuen Film ihre Körper. Wie "Deadline" berichtet, hat sich Amazon Studios die Rechte an der Komödie gesichert. Die Produktionsfirma des Onlinehandelsriesen setzte sich laut dem Magazin in einem Bieterwettbewerb gegen vier andere Interessenten durch.

Einen Titel des Films gibt es noch nicht. Bis auf die beiden Stars und die Körpertausch-Prämisse sind auch keine weiteren Details des Projekts bekannt.

"Palm Springs"-Regisseur steckt hinter dem Projekt

Bekannt ist jedoch der Name des Autors und Regisseurs: Max Barbakow ist das Mastermind hinter dem Projekt. Der US-Amerikaner stellte vergangene Woche seine Idee vor und begeisterte damit Amazon Studios. Barbakow machte sich 2020 mit dem Geheimtipp "Palm Springs" einen Namen in der Szene. Die Zeitschleifen-Komödie mit Komiker Andy Samberg (44) und "How I Met Your Mother"-Darstellerin Cristin Milioti (37) wurde 2020 für zwei Golden Globes nominiert.

Julia Roberts und Jennifer Aniston spielen in dem unbetitelten Film nicht nur die Hauptrollen. Die beiden Topstars sind mit ihren jeweiligen Produktionsfirmen auch hinter den Kulissen involviert. Mit Margot Robbie (32) ist ein weiterer großer Name als Produzentin dabei.

Aniston und Roberts drehen nicht zum ersten Mal zusammen. 2016 standen sie für "Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel" gemeinsam vor der Kamera. Roberts hatte zudem einen Gastauftritt in Anistons Kultserie "Friends".

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken