Jürgen Vogel: Er geht als Kommissar in Serie

Jürgen Vogel ermittelt: Der Schauspieler steht momentan für die neue ZDF-Krimiserie "Die Lebenden und die Toten" vor der Kamera

Jürgen Vogel als "Blochin", Thomas Heinze spielt seinen Partner und Schwager "Dominik".

In Berlin haben am Dienstag (17. Juni) die Dreharbeiten für eine neue ZDF-Serie mit Jürgen Vogel begonnen. Wie der Sender mitteilt, wird der 46-Jährige als "Blochin" vor der Kamera stehen. Unter dem Arbeitstitel "Die Lebenden und die Toten" spielt er einen Kommissar ohne Vornamen an der Seite von Thomas Heinze. Der wiederum stellt "Blochins" Partner und Schwager "Dominik" dar, dessen Nachname offenbar unbekannt ist.

Und darum geht's: Polizist "Blochin" wurde als 14-Jähriger angeschossen und wachte im Leichenschauhaus wieder auf. Jahre später macht er sich auf die Reise in seine Vergangenheit und fügt langsam die Puzzleteile seiner Herkunft zusammen.

"Bachelor in Paradise" 2019

Diese Kandidaten sollten Sie sich merken

"Bachelor in Paradies"
Welche TV-Singles bei "Bachelor in Paradise" für ordentlich Aufmerksamkeit sorgen könnten, sehen Sie im Video.
©Gala

Setbilder

Stars bei den Dreharbeiten 2014

16. Dezember 2014: Bei den Dreharbeiten von der Serie "The Slap" spielen Uma Thurman und Penn Badgley ein ungleiches Paar.
16. Dezember 2014: Natürlich handelt es sich hier um den neuen James Bond Film "Spectre". Wir sind gespannt was Daniel Craig uns diesmal zu bieten hat.
16. Dezember 2014: Gillian Anderson ist hier zu sehen bei dem Dreh der Serie "Hannibal".
12. Dezember: Angelina Jolie während der Dreharbeiten zu "Unbroken" im Gespräch mit den Darstellern hinter den Kulissen.

193

Die Serie zeige "ein Kaleidoskop der Stadt Berlin und ihrer Bewohner". Hauptaugenmerk liegt auf den Polizisten der Mordkommission 7, ihren Familien, Freunden und Feinden. "Eine unübersichtliche Lebenswirklichkeit voller Fallstricke und Untiefen, in der die Unterwelt mit der gesellschaftlichen Elite und persönliche Schicksale mit der Staatsräson untrennbar verbunden sind. Und mittendrin ein Mann, der seiner Vergangenheit nicht entkommen kann", heißt es in einer Mitteilung.

Bis Mitte September wird "Die Lebenden und die Toten" in der Hauptstadt gedreht, ein Sendetermin steht noch nicht fest. Allerdings ist ein Pilotfilm schon im Kasten, für den Vogel und Heinze bereits im vergangenen Jahr vor der Kamera standen. Er soll laut ZDF als "Fernsehfilm der Woche" ausgestrahlt werden.

Regie führt Matthias Glasner, der mit Jürgen Vogel in den Hauptrollen bereits die Filmdramen "Gnade", " This Is Love" und "Der freie Wille" inszenierte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche