Josh Brolin: Er wird zu Cable in "Deadpool 2"

Kein Brad Pitt, kein Russell Crowe, sondern Josh Brolin! Er übernimmt den Part des Cable in "Deadpool 2" an der Seite von Ryan Reynolds.

Josh Brolin schlüpft in die Rolle des Cable

Josh Brolin schlüpft in die Rolle des Cable

Überraschung bei der geplanten Fortsetzung der Comic-Verfilmung "Deadpool"! Im zweiten Teil wird Schauspieler (49) in die Rolle des zeitreisenden Mutanten Cable schlüpfen. Das berichtete zunächst "The Hollywood Reporter" unter Berufung auf Insider-Informationen. Mittlerweile bestätigte Brolin die Meldung selbst auf seinem Instagram-Account. Zuvor gab es immer wieder Gerüchte, (53) oder (53) würden den Part übernehmen.

Nicht nur ein Film geplant

Angeblich soll Brolin insgesamt sogar für vier Marvel-Filme als Cable unterschrieben haben. Die Dreharbeiten für "Deadpool 2" sollen bereits im Juni beginnen, einen Kinostart-Termin gibt es bislang allerdings noch nicht. Möglicherweise wird der Action-Film aber im kommenden Jahr auf die Leinwände gebracht. Der erste Teil aus dem vergangenen Jahr spielte überragende 738 Millionen Euro ein und wurde auch bei den Kritikern nahezu ausschließlich positiv aufgenommen.

(40) schlüpfte dafür in der Antihelden-Komödie in die Rolle des krebskranken Ex-Soldaten , der in einem Experiment zwar geheilt werden konnte, allerdings fürchterlich entstellt und mit Superkräften ausgestattet wurde.

Für Josh Brolin ist es nicht der erste Auftritt im Marvel-Universum. Er spielt auch Thanos in der "Avengers"-Reihe. Der erste Teil von "Avengers: Infinity War" kommt im Frühjahr 2018 in die Kinos, Teil zwei soll 2019 folgen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche