Joko + Klaas: So geht es 2017 für sie weiter

"Das Duell um die Welt" geht weiter! Auch 2017 wird ProSieben zufolge produziert. So sieht das kommende Jahr für Joko und Klaas aus

Die Nachricht schockierte am Sonntag die Fans von Joko Winterscheidt, 37, und Klaas Heufer-Umlauf (33, "Gloria"): Wie die "Bild am Sonntag" meldete, sei die Produktion des erfolgreichen TV-Formats "Das Duell um die Welt" eingestellt worden. Der Zeitaufwand für das Moderatoren-Duo sei zu groß geworden, da sich beide in Zukunft wieder mehr auf ihre Familien konzentrieren wollten.

Doch das Dementi des Senders ProSieben folgte auf dem Fuß: Via Twitter und in einem kurzen Statement des Sendersprechers Christoph Körfer im Branchenmagazin "DWDL.de" verbannte man die Meldung in das Reich der Märchen. Es gehe auch 2017 weiter mit "Das Duell um die Welt". Man wisse nichts von einem Aus der Show, auch die Produktionsfirma Florida-TV hätte die Meldung nicht bestätigen können.

Somit werden also aller Voraussicht nach im kommenden Jahr - nach einem Jahr Pause - neue Folgen von "Das Duell um die Welt" produziert. 2016 setzten Joko und Klaas mit ihrer Erfolgsshow aus, um sich vermehrt anderen ProSieben-Produktionen wie zum Beispiel "Die beste Show der Welt" oder "Mein bester Feind" zu widmen.

Das erwartet die Fans 2017

Bereits vier Staffeln von "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" wurden seit 2012 ausgestrahlt. Bislang zeigten die Macher das brandneue Material immer im Herbst und Winter, somit werden möglicherweise auch die neuen Folgen ab September oder Oktober auf ProSieben zu sehen sein. Bestätigt ist allerdings noch nichts.

Was wurde aus

VIVA + MTV Moderatoren damals und heute

Mirjam Weichselbraun   Ab 2001, beim neu gegründeten Fernsehsender Viva Plus, hat Weichselbraun bis zur Einstellung acht Monate lang die Sendung Cologne Day moderiert. Daraufhin wechselt sie zu MTV Germany nach München und später nach Berlin, wo sie das Gesicht der Sendungen "Select MTV" (bis 2005) und "TRL" (bis 2007) ist. Die schöne Blondine ist auch als Schauspielerin aktiv ("Zur Sache, Macho! (aka Die Frau in mir)"), bleibt aber hauptsächlich der Moderation aber  treu: Sie hat z.B. über Jahre hinweg "Dancing Stars" moderiert, RTLs "Dancing on Ice", Sat.1's "Die Hit-Giganten", den "Eurovision Song Contest 2015" und den Wiener Opernball (zuletzt im Jahr 2019). Mirjam Weichselbraun erwartet mit Partner Ben Mawson, Künstler-Manager von unter anderem Lana del Rey, ihr zweites Kind.
Enie van de Meiklokjes  Einen auffallenden Look hat die die gebürtige Potsdamerin schon immer gehabt. Auf VIVA moderiert Enie von 1996 bis 2000 Sendungen, wie "Was geht ab?" oder "Chartsurfer". Heute moderiert sie vor allem Kochsendungen auf SIXX und lässt sich als Kochbuch-Autorin feiern. 
Sarah Kuttner  Im November 2001 wird Sarah Kuttner in einem bundesweiten Casting des Musiksenders VIVA als neue Moderatorin ausgewählt. Bis 2004 moderiert sie daraufhin im Wechsel mit Gülcan Kamps die Nachmittagssendung "Interaktiv" sowie verschiedene Chart- und Event-Shows im VIVA-Programm. Nach ihrer VIVA-Karriere folgen viele Moderationsjobs und eigene Shows bei dem Sender ZDF Neo. 
Anastasia Zampounidis  1999 beginnt Anastasia Zampounidis Karriere bei dem TV-Sender MTV. Dort moderiert die Deutsch-Griechin eine tägliche Sendung namens "Select MTV", später kam "TRL" hinzu. Anfang der 2000er-Jahre steht sie als Außenmoderatorin für "Wetten, dass..?" vor der Kamera. In letzter Zeit ist es eher ruhig um sie geworden. 

22

Ihre wöchentliche Show "Circus HalliGalli" wird natürlich auch im kommenden Jahr zur gewohnten Sendezeit am Montag um 22:10 Uhr ausgestrahlt. Auch die Gameshow "Mein bester Feind", deren letzte Folge im Februar 2016 lief, wurde bislang nicht offiziell ausgesetzt und soll Gerüchten zufolge im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Ein Sendetermin ist allerdings auch hier noch nicht bekannt gegeben worden.

Gleiches gilt für die Spielshow "Teamwork - Spiel mit deinem Star", die erstmals im November 2015 auf Sendung ging. Vier Teams, bestehend aus Prominenten unter denen bislang immer auch Joko und Klaas waren, spielen an der Seite eines Fans gegeneinander verrückte Spiele. Die letzte Folge mit Smudo, Sido, Joko und Klaas lief im Juli 2016. Neue Folgen sollen bereits in der Pipeline liegen.

Unterwegs

Stars gesichtet 2016

22. Dezember 2016: Schluss mit "Mc Sexy"! Bei diesem Bild muss man schon genauer hinschauen um darauf Eric Dane, den einst heißen Arzt aus "Grey’s Anatomy", zu erkennen. Sichtlich ergraut und mit einem kleinen Bäuchlein ist der Schauspieler in Beverly Hills unterwegs.
10. Dezember 2016: Händchen haltend verlassen Sam Smith und Nicole Scherzinger den "Cirque le Soir Night Club" in London. Hier bahnt sich aber natürlich keine neue Liebelei an, denn Sam Smith bekennt sich offen zu seiner Homosexualität.
20. November 2016: Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovi? besuchen gemeinsam die "ATP World Tour Finals" in London. Das Tennisturnier wird für das turtelnde Paar jedoch zur Nebensache.
28. Oktober 2016: Eros Ramazzotti ist mit seiner Familie auf dem Weg ins Mailänder Restaurant "Ribot", um seinen Geburtstag zu feiern.

128

Wird es komplett neue Shows geben?

Auch neue Folgen von "Die beste Show der Welt" sind geplant. Hier dürfen sich die beiden Moderatoren selbst verwirklichen und unter Live-Bedingungen eigene Gameshow-Ideen ausprobieren. Ein Ableger des Ganzen lief bereits ab November 2016 recht erfolgreich auf ProSieben: "My Idiot Friend" wurde als Spin-off der Hauptshow ins Rennen geschickt. Daneben gibt es natürlich auch 2017 wieder neue Folgen der witzigen Rateshow im Pokergewand "Das Duell um die Geld".

Ob nun allerdings die anderen Projekte durch die neue Produktion von "Das Duell um die Welt" leiden müssen bzw. etwas zurückgefahren werden, wird in den nächsten Monaten sichtbar werden. Eines scheint aber bereits jetzt sicher: Joko und Klaas sind und bleiben das Gesicht des Senders ProSieben in der Post-Stefan-Raab-Ära. Wie ihre Shows im Detail aussehen werden und ob es vielleicht sogar komplette Neuentwicklungen geben wird, wird sich zeigen. Ausgeschlossen ist bei Joko und Klaas garantiert überhaupt nichts...

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche