John Krasinski: Er dreht schon das "A Quiet Place"-Sequel

Die Dreharbeiten zum Sequel von "A Quiet Place" haben bereits begonnen. Doch hat Regisseur John Krasinski etwa den Titel verraten?

John Krasinski dreht bereits das "A Quiet Place"-Sequel

Der Überraschungshit "A Quiet Place" (2018) bekommt ein Sequel - und die Dreharbeiten haben bereits begonnen. Das hat Schauspieler und Regisseur John Krasinski (39) auf seinen Social-Media-Accounts verkündet. Er veröffentlichte ein Foto mit einer Filmklappe, auf der etwa "Szene 1" und "Aufnahme 1" zu lesen ist. Außerdem zeigt die Klappe, dass er die Regie erneut übernimmt. Doch hat er mit dem Schnappschuss ein weiteres Detail verraten?

Wer kehrt zurück?

John Krasinski kommentierte das Foto zum Drehstart mit dem Hashtag "#PartII" und auch auf der Filmklappe steht "Part II" geschrieben. Heißt das Sequel also "A Quiet Place: Part II"? Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Letzte Ehre für Alphonso Williams (†)

So emotional nahmen die Promis Abschied vom DSDS-Star

Alphonso Williams (†)
Familie, Freunde, Fans und Wegbegleiter haben am Samstag, den 26. Oktober, dem verstorbenen "DSDS"-Gewinner Alphonso Williams die letzte Ehre erwiesen.
©RTL / Gala

In der Fortsetzung werden erneut Krasinskis Ehefrau Emily Blunt (36, "Mary Poppins' Rückkehr"), Noah Jupe (14, "Wunder") und Millicent Simmonds (16) zu sehen sein. Krasinski selbst wird keine Rolle mehr übernehmen. Der Cast soll aber um zwei weitere Darsteller verstärkt worden sein: Cillian Murphy (43) und Brian Tyree Henry (37). Über die konkrete Handlung ist bisher noch nichts bekannt. Das Sequel soll im Frühjahr 2020 in die Kinos kommen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche