Serienjunkie: Jochen Schropp empfiehlt "Dietland"

Für Moderator und Schauspieler Jochen Schropp ein absolutes Serien-Highlight: "Dietland"

Was mögen Sie so gar nicht an sich? Eine ganze Menge? Das kann ich mir nicht vorstellen... Sie sind sicherlich ein wunderbarer Mensch!

"Dietland" spricht die #MeToo-Kampagne an

Aber wir alle haben Äußerlichkeiten, die uns an uns selbst nicht gefallen. Schlimm genug, immer wieder von anderen Menschen bewertet zu werden. Sie kennt das: Alicia "Plum" Kettle (Joy Nash) – freundlich übersetzt mit "Pfläumchen" – trägt diesen "liebevollen" Spitznamen aufgrund ihres Körperumfangs. Seit sie denken kann, is(s)t sie auf Diät und jobbt als Ghostwriterin für Teen-Magazin-Chefin Kitty Montgomery (Julianna Margulies, "The Good Wife"), indem sie Leserbriefe für sie beantwortet. Es geht um Gewichtsprobleme, Magenverkleinerungen, Zugehörigkeit – doch über allem steht der Feminismus. 

Alicia leidet seit Jahren unter dem Schönheitsdruck der Öffentlichkeit

Müssen Frauen schlank sein, um begehrlich zu wirken, müssen wir uns mit Anti-Depressiva vollpumpen, um das Elend der Welt überhaupt ertragen zu können? "Dietland“ spielt mit Traumsequenzen, überhöhter Realität und spricht brandaktuell die #MeToo-Kampagne an. Das ist nicht immer leichte Kost. Aber manchmal muss man sich eben durch die schwere Verdauung kämpfen, wenn man das Stück Cremetorte essen möchte. Schmecken tut "Dietland" allemal!

"Dietland" finden Sie bei Amazon Prime, jede Woche kommt eine neue Folge dazu.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche