Joaquin Phoenix: Endlich ist er als "Joker" zu sehen

Schauspieler Joaquin Phoenix begeistert als "Joker" in einem ersten düsteren Teaser-Trailer bei der CinemaCon

Joaquin Phoenix (44, "Her") hat sich endlich als "Joker" gezeigt. Regisseur Todd Phillips (48, "Hangover") enthüllte am Dienstag im Rahmen der CinemaCon in Las Vegas die ersten Aufnahmen der heiß ersehnten Ursprungsgeschichte des bösartigen Batman-Gegenspielers im DC-Universum. Der Teaser wird am heutigen Mittwoch auch online veröffentlicht.

Joaquin Phoenix als "Joker" im DC-Film

Wie "Entertainment Weekly" über den "düsteren und verstörenden" Clip, der vor ausgewähltem Publikum präsentiert wurde, meldet, zeigt er Arthur Fleck (Phoenix) als einen niedergeschlagenen Mann, der durch die Straßen von Gotham stolpert. "Meine Mutter sagt mir immer, ich solle lächeln und ein glückliches Gesicht auflegen - sie sagte mir, meine Aufgabe sei es, der Welt Lachen und Freude zu bringen", erklärt Fleck demnach. Im Clown-Kostüm wirbt er dabei für einen Shop, als er von Schlägern verprügelt wird...

Teaser-Trailer mit erstem Poster angekündigt

Zuvor hatte Phillips bereits das erste Poster zum neuen DC-Film auf seinem Instagram-Account veröffentlicht. "Put On A Happy Face" ("Mach ein glückliches Gesicht") lautet der vielsagende Untertitel. Darauf ist Hauptdarsteller Phoenix in typischer "Joker"-Montur zu sehen. Mit weißer Schminke im Gesicht, einem rot umrandeten Mund und einer Blutspur am Kinn starrt er mit ausgebreiteten Armen in einen düsteren Himmel. Mit diesem Poster kündigte der US-Regisseur auch den ersten Filmclip für den heutigen Mittwoch an: "Teaser trailer tomorrow. #JokerMovie".

Der Joker ist Batmans größter Widersacher. Vor Phoenix schlüpften zuletzt Jared Leto, 47, und Heath Ledger (1979-2008) in die Rolle des irren Clowns. "Joker" startet am 17. Oktober 2019 in den deutschen Kinos.

Heath Ledger starb vor 10 Jahren

Hat "Joker" ihn in den Tod getrieben?

Auf der Kinoleinwand lieferte Heath Ledger in "The Dark Knight" den perfekten Joker ab. Seine Vorbereitung: Ein Tagebuch, in dem das Wort Chaos immer wieder auftaucht und grün hervorgehoben ist und in dem Szenenbilder aus "Uhrwerk Orange" kleben.
Die Rolle des wahnsinnigen "Joker" in "The Dark Knight" war eine schauspielerische Glanzleistung von Heath Ledger. Doch um den Psychopathen glaubwürdig darzustellen, zahlte der Australier jedoch einen hohen Preis.
©Gala

Verwendete Quellen: Entertainment Weekly, Twitter, Instagram

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche