Joachim Llambi: Das sagt er zu Sylvies "Let's Dance"-Aus

In der neuen Staffel von "Let's Dance" wird Sylvie Meis nicht mehr die Co-Moderation übernehmen. Das hält Kult-Juror Joachim Llambi davon

Joachim Llambi, 53, ist ehemaliger Tanzprofi und Kult-Juror bei "Let's Dance". Er ist bekannt für seine direkte und oft nicht allzu blumige Beurteilung der Kandidaten. Jetzt spricht Llambi über das Aus von Co-Moderatorin Sylvie Meis, 39, die in der kommenden Staffel nicht mehr an der Seite von Daniel Hartwich, 39, zu sehen sein wird.

Joachim Llambi findet es schade

"Ich finde es schade, dass Sylvie geht", erzählt der Juror der "Bild". "Sie ist ein toller Mensch, wir sind immer sehr gut zurechtgekommen." Für manchen Fan, der eher harte Worte von Llambi gewohnt ist, ein vielleicht überraschend versöhnlicher Ton. Gleichzeitig sieht er das Aus von Meis auf der anderen Seite aber auch ganz nüchtern: "Aber bei jeder TV-Show dreht sich irgendwann einmal das Personal-Karussell."

Nach dem Tod von Jens Büchner

Große Sorge: Daniela Büchners Kinder sind versetzungsgefährdet

Daniela Büchner
Auch ein Jahr nach dem Tod von "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Büchner kämpft seine Frau Daniela noch immer mit ihrer Trauer.
©VOX / Gala

Ist Victoria Swarovski die richtige Wahl?

Auf Meis' Nachfolgerin Victoria Swarovski, 24, freue sich der gebürtige Duisburger außerdem, wie er weiter erzählt. "Victoria Swarovski ist ein frisches, junges Gesicht, das auch schon tolle Erfahrungen bei ,Let's Dance' gemacht hat." Recht hat er damit auf jeden Fall. 2016 holte sie sich in der neunten Staffel den Sieg. Im Frühjahr 2018 wird sie dann neben Hartwich moderieren - und vielleicht auch ab und an die Tanzschuhe auspacken. 

Fashion-Looks

Der Style von Sylvie Meis

Der erste Auftritt seit Bekanntgabe ihrer Verlobung: Sylvie Meis posiert bei der Operngala für die deutsche Aids-Stiftung in einer sexy Abendrobe des Labels Galia Lahav. Die Moderatorin zeigt nicht nur viel Dekolleté, auch ihre Beine sind beinahe komplett freigelegt. In ihrer Instagram-Story kommentiert Sylvie ein Video mit den Worten "Date Night". Nanu, ihr Verlobter - Künstler Niclas Castello - schien nicht mit in Berlin zu sein. Stattdessen geht Sylvie Meis mit ihrem langjährigen und vertrauten Make-up-Artisten Georgios Gogo Tsialis zur Date-Night.
Sylvie Meis präsentiert sich gewohnt stylisch auf dem Red-Carpet der Flagship Store Eröffnung von Douglas in Berlin. Die Cut-Outs ihrer weißen Bluse weiß die Moderatorin besonders gut in Szene zu setzen. Dazu kombiniert die Wahl-Hamburgerin einen beigefarbenen Highwaist-Lederrock mit integriertem Gürtel. 
Doch was funkelt da so aufregend an Sylvie Meis Hand? Es ist ein Verlobungsring! Wie ihr Management jetzt bestätigt hat, sind sie und Niclas Castello bereit für den nächsten Schritt. 
Hot, hotter, Sylvie: Für ein "ganz besonderes Geburtstags-Dinner", so schreibt es Sylvie auf Instagram, wirft sich die Moderatorin in Schale. Wir wissen natürlich, für wessen Feier Sylvie im kompletten Glitzerlook - bestehend aus One-Shoulder-Jumpsuit, Gürtel und High Heels - erscheint. Ihr neuer Freund Niclas Castello feiert in St. Tropez seinen 41. Geburtstag und kann sich über Sylvies funkelnde Gesellschaft freuen. 

140

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche