Jennie Garth: Kinderbuch statt "90210"

Schauspielerin Jennie Garth alias Kelly Taylor verlässt "90210" und schreibt ein Kinderbuch

Die Serienfans von "90210" werden zukünftig auf Charakter Kelly Taylor verzichten müssen: Jennie Garth verlässt die beliebte TV-Serie. Das erzählte die Schauspielerin im Rahmen der Golden Globes am vergangenen Sonntag (17. Januar).

"Ich werde nicht mehr dabei sein, für eine ganze Weile", so die 37-Jährige. Vielmehr möchte sich Jennie nun einem ganz neuen Projekt zuwenden und verriet: "Ich mache ein Kinderbuch." Zudem arbeitet die Mutter von drei Töchtern zurzeit an einem Film, dessen Drehbuch ihr Mann, "Twilight"-Darsteller Peter Facinelli, geschrieben hat.

Einen weiteren schönen Nebeneffekt bringt der Ausstieg aus der Serie mit sich: Jennie kann sich endlich mehr um ihre Familie kümmern - ganz im Sinne ihres Mannes. "Es bringt ihr Spaß, Mutter und zuhause zu sein. Sie möchte mehr schreiben und ich unterstütze sie hundertprozentig", freut sich Peter Facinelli und betont großzügig: "Sie muss nicht arbeiten, wenn sie nicht möchte."

So sehr sich Jennie Familie auch über die zusätzliche freie Zeit mit ihr freut, einige Fans werden sicherlich enttäuscht sein: Jennie Garth war immerhin seit der ersten Folge von "Beverly Hills, 90210" im Jahre 1990 ein festern Bestandteil der Serie und dem darauf folgenden Spin-off "90210".

rbr

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche