Jan Josef Liefers: "Ich jage keine Preise"

Am 9. Mai moderiert Jan Josef Liefers den Deutschen Filmpreis. In "Gala" verrät er, wie er sich vorbereitet und was ihm Trophäen wirklich bedeuten

Schauspielern kann er, das beweist Jan Josef Liefers längst nicht nur im "Tatort" an der Seite von Axel Prahl. Und auch als Musiker hat er sich einen Namen gemacht. Doch wie wird er sich als Moderator des Deutschen Filmpreises schlagen? Wenn er nur halb so schlagfertig ist wie im "Gala"-Gespräch, verspricht die Verleihung ein sehr unterhaltsamer Abend zu werden.

Wie war Ihre erste Reaktion auf das Angebot, den Filmpreis zu moderieren?

"Grill den Henssler-Sommer-Special"

Eklig oder witzig? Pocher leckt Lolli aus Hensslers Hose

V.l.: Profikoch Steffen Henssler, Moderatorin Annie Hoffmann, Jan Köppen, Oliver Pocher, Caro Bosbach
Bei einem Spiel des Sommer-Specials von "Grill den Henssler" sollten Promis ihre Geschmacksnerven beweisen. Mitstreiter Oli Pocher übertreibt es mal wieder und raus kommt ein echter Ekel-Eklat!
©Gala / Brigitte

"Um Gottes Willen, bloß nicht!" Nicht, weil ich den Filmpreis nicht mag, sondern weil ich dafür mein gemütliches Plätzchen im Zuschauerraum gegen Nervenzerreißproben, Textdebatten und Filmeinspielerdrehs eintauschen muss. Aber Sven Burgemeister und Tobi Baumann (die künstlerischen Leiter; Anm. d. Red.) haben mich weichgekocht. Und nun freue ich mich sehr auf den Abend!

Viele Filmpreise wurden im Doppel moderiert. Möchten Sie allein glänzen?

Nein, gar nicht. Aber um eine Doppelmoderation flockig rüberzubringen, muss man entweder sehr gut aufeinander eingespielt sein oder verdammt hart am gemeinsamen Groove arbeiten. Mit Axel Prahl zum Beispiel wäre ein Doppel sicher gut denkbar, aber der Bursche hatte schon was zu tun.

Wer wäre Ihre Wunschkandidatin als Co-Moderatorin?

Ach so, zwei Männer kommen wohl nicht infrage? Dann Barbara Schöneberger, die würde mir lauter kleine Rettungsringe zuwerfen, wenn ich zu lange unters Wasser geriete.

Wie bereiten Sie sich auf die Moderation vor?

Ich lasse gerade meinen Smoking ändern, und dann kommen ein paar Proben vor Ort dazu.

Haben Sie einen Gag-Schreiber?

Tatort

Alle aktuellen Ermittlerteams im Überblick

Tatort Dresden
Heike Makatsch im "Tatort: Fünf Minuten Himmel"
Almila Bagriacik und Axel Milberg sind als Kieler Ermittlerduo Mila Sahin und Klaus Borowski bei den Tatort-Fans sehr beliebt.  "Borowski und das Glück der Anderen" erreichte bei der Erstausstrahlung im März 2019 fast 8 Mio. Zuschauer.
Sie lösen "Hauptkommissar Steier" in Frankfurt ab: Margarita Broich alias "Hauptkommissarin Anna Janneke" und Wolfram Koch alias "Hauptkommissar Paul Brix" ermitteln am 17. Mai 2015 zum ersten Mal in der ARD. Es gibt viel zu tun für die neuen Frankfurter Kommissare.

21

Warum fragen Sie? Hätten Sie Zeit?

Jan Josef Liefers rockt gerne die Bühne, hier mit seiner Band Oblivion.

Werden Sie singen?

Soviel ich weiß, nein. Höchstens vor Freude, wenn es vorbei und gut gelaufen ist!

Moderationen sollen unterhaltsam sein, aber man darf auch niemandem zu nahe treten. Wo setzen Sie die Grenze?

Wenn ich das wüsste! Man kann es eh nicht jedem recht machen, ich hoffe, ich finde "meinen Ton". Dann geht alles.

Wird Ihre Frau Anna Loos einbezogen?

Bei der Vorbereitung sicher, auf der Bühne lasse ich sie in Ruhe. Obwohl, mal sehen!

Welche Nominierten sind Ihre Favoriten?

Das wäre die ganz junge Schauspielerin Lea van Acken gewesen. Nun ist aber weder ihr Film "Kreuzweg" noch sie oder sonst jemand aus dem tollen Ensemble nominiert. Also drück ich ihr die Daumen für ihre nächsten Rollen. Macht sie so weiter, dauert es nicht mehr lang bis zu einem Preis.

Sie haben schon viele Filmpreise bekommen, nur noch keine Lola. Enttäuscht?

Warum sollte ich? Die Filmakademie von Schweden hat mir einen Preis verliehen, der heißt zwar nicht Lola, sondern Guldbagge, aber ansonsten entsprechen sie sich. Ich jage keine Preise und beschäftige mich nicht mit dem Thema. Preise müssen zu einem kommen, dann sind sie schön, und man fühlt sich geschmeichelt und anerkannt. Nicht mehr, nicht weniger. Und danach geht es ganz normal weiter.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche