Dschungelcamp

Ab dem 10. Januar kämpfen neue Kandidaten bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" im australischen Urwald um die begehrte Dschungel-Krone. Alle Infos zu den prominenten Teilnehmern und den Moderatoren, Klatsch und Tratsch, News sowie Fotos finden Sie hier!

Folter-Termine und Horror-Aufgaben

RTL quält die Kandidaten ab Mitte Januar. Dann spricht das Motto "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ den Auserwählten aus der Seele – schließlich ist jeder heilfroh, wenn er wieder zu Hause im warmen Bettchen ist. Nach dem Finale Ende Januar oder Anfang Februar ist es dann auch für die Letzten endlich an der Zeit für den lang ersehnten Rückflug, mit Trauma im Gepäck ...
Und liebe Promis, das Dschungelcamp 2020 hält auch wieder einige Torturen für euch bereit: Freut euch auf Insekten zum Dschungeldinner, Schlangen im Erdloch, Spinnen in der Röhre oder ähnliche Kracher, die die Folterknechte liebevoll vorbereitet haben! Daneben wird es aber auch wieder eher sportliche Aufgaben geben, in denen ihr eure Fitness und Koordination unter Beweis stellen müsst. 
Dschungelcamp 2020 – Wer ist dabei?
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderierten wieder die Leidenswege unserer Möchtegern-Stars. Die Kandidaten der RTL-Show werden meist Ende des Jahres nach und nach bekannt gegeben. Diesmal geistern schon ab Anfang Dezember ziemlich komplette Listen durch die Medien, RTL komentiert sie natürlich nicht. Aber auf ihnen liest man Namen wie Daniela Büchner, Sonja Kirchberger und mit Günther Krause sogar einen waschechten Ex-Minister.
Wer wird der Dschungelkönig 2020?
Menderes Bagci setzte sich 2016 vor Sophia Wollersheim und Thorsten Legat im australischen Dschungel durch. 2017 gewann der ewig lächelnde Ex-Boygroup-Sänger Marc Terenzi das Spiel. 2018 war es Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser, die nach Schweiß und vielen Tränen unter der Dschungelkrone lächelte. 2019 steckte unter dieser Krone dann TV-Blondchen Evelyn Burdecki und freute sich über einen guten Karrierestart.
Wer 2020 auf den Thron will, muss wieder nicht nur einen starken Willen und viel Geschicklichkeit beweisen, sondern ebenso Sympathie-Punkte bei den Zuschauern sammeln. Dafür kommen zum Beispiel Jens Büchners Witwe, Daniela Büchner, Superhändler Markus Reinecke oder EX-DSDS-Wettbeweber Prince Damien in Frage. Polarisieren werden hingegen sicherlich eher die ewig pöbelnde Elena Miras oder Boxer Sven Ottke - doch auch mit dieser Taktik kann man weit kommen. Hauptsache: im Gespräch bleiben.
Einige Mitspieler verdienen richtig gut an dem TV-Format. Die Gagen der Kandidaten werden wieder für viel Gesprächsstoff sorgen. Die Bestverdiener mit mehreren 100.000 Euro sahnen in der Regel mehr als doppelt so viel ab wie die C-Promis, die eher mit mickriger Entschädigung abgespeist werden. 
Auf jeden Fall werden die Kandidaten auch im Dschungelcamp 2020 wieder einiges für ihr Geld tun müssen – und wir lieben es ihnen beim Leiden zuzusehen!