VG-Wort Pixel

"In aller Freundschaft" Julian Weigend zeigt sich ganz privat mit seiner Frau

"In aller Freundschaft"-Star Julian Weigend
"In aller Freundschaft"-Star Julian Weigend
© Tristar Media / Kontributor / Getty Images
Die aktuellen Serien-News im GALA-Ticker: "In aller Freundschaft"-Darsteller Julian Weigend zeigt sich mit seiner Frau vor der Kamera +++ "Sturm der Liebe": Werden Constanze und Paul Bichlheim bald verlassen? +++ "In aller Freundschaft": Fans dürfen sich auf die Rückkehr dieser Figur freuen.

Die Serien-News im GALA-Ticker

15. September 2022

"In aller Freundschaft"-Star Julian Weigend spricht über die erste Begegnung mit seiner Frau "aus dem Märchenbuch"

"In aller Freundschaft"-Schauspieler Julian Weigend, 51, ist den Fans der Krankenhausserie bekannt als Herzensbrecher Dr. Kai Hoffmann, der aktuell mit seiner Verflossenen Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, 44) eine überaus komplizierte Beziehung führt. Im echten Leben ist seine Liebe allerdings bedeutend weniger dramatisch. Denn seit nunmehr zehn Jahren ist der Darsteller glücklich verheiratet mit der Schauspielerin und Sängerin Maya Forster.

Im MDR-Interview sprechen die beiden über ihre erste Begegnung und ihre Liebe auf den ersten Blick. So etwas kenne man ja aus dem Märchenbuch, erzählt Weigend und er hätte damals noch die Meinung vertreten, dass so etwas "geschwollen" und kitschig sei. "Und dann steht dieses Geschöpf da vor dir und ich dachte wirklich: 'Das kann jetzt nicht wahr sein.'" Seine Frau findet ähnlich romantische Worte für ihre erste Begegnung. "Es war ein 'Magic Moment'. Bei mir ist wirklich die Zeit stehengeblieben, er kam rein, ich habe ihn gesehen und unsere Blicke haben sich getroffen", verrät Forster. Aktuell stehen die beiden zusammen auf der Bühne: In Beelitz sind beide im Theaterklassiker "Jedermann" zu sehen, der noch bis Freitag, 16. September, gezeigt wird.

14. September 2022

"Sturm der Liebe": Zieht es Constanze und Paul wirklich bald nach London?

"Sturm der Liebe"-Fans müssen bangen, denn die aufkeimende Liebe zwischen Paul (Sandro Kirtzel, 32) und Josie (Lena Conzendorf, 30) steht unter keinem guten Stern. Nicht nur ist Paul aktuell mit Constanze (Sophia Schiller, 27) zusammen – dieser ist auch noch klar geworden, wie tief die Gefühle von Paul für Josie wirklich sind. Als sie herausfindet, dass Paul sogar einen Privatdetektiv beauftragt hat, um Josie bei der Suche nach ihrem leiblichen Vater zu helfen, wird ihr klar, dass sie Paul an Josie verlieren könnte. 

Also trifft sie den Entschluss, Paul anzulügen: Sie behauptet, ein Jobangebot in London erhalten zu haben und möchte, dass die beiden Bichlheim verlassen. Paul lässt sich zwar darauf ein, sich nach Jobs in der britischen Hauptstadt umzuschauen, möchte aber insgeheim seiner Heimat eigentlich nicht den Rücken kehren. Doch das wird nicht passieren, denn im Laufe der nächsten Wochen wird Constanzes Intrige ans Licht kommen, woraufhin sich Paul von ihr distanziert. Am Ende erhält Constanze tatsächlich ein Jobangebot in England und entschließt sich – nach einer letzten Aussprache mit Paul – ihrer Karriere nachzugehen und es anzunehmen. Wie sich Constanzes Abgang auf eine mögliche Beziehung zwischen Paul und Josie auswirkt, werden die nächsten Wochen zeigen.

13. September 2022

"In aller Freundschaft": Lilly ist ab Oktober wieder in der Sachsenklinik

"In aller Freundschaft"-Fans mussten lange warten, nun ist es offiziell: Dr. Lilly Phan (Mai Duong Kieu, 35) kehrt wieder in die Sachsenklinik zurück. Nach monatelanger Abwesenheit ist ihre erste Begegnung mit Freund Kris Haas (Jascha Rust, 31) allerdings nicht wirklich fröhlich. Denn statt sich über das Wiedersehen mit seiner Freundin in dem Maß zu freuen, das Lilly erwartet, berichtet Kris ihr nur begeistert von einem Helikopterflug, an dem er mit einem Notarzt teilnehmen konnte.

"In aller Freundschaft": Kris und Lilly nach ihrer Rückkehr an die Klinik.
"In aller Freundschaft": Kris und Lilly nach ihrer Rückkehr an die Klinik.
© MDR / Robert Strehler

Es bahnt sich obendrein noch ein Drama in der Beziehung der beiden an, denn nicht nur Lilly ist wieder in der Sachsenklinik, sondern auch Jasmin Hatem (Leslie-Vanessa Lill, 28) ist zurück. Davon wusste Lilly allerdings nichts, obwohl ihr Kris doch über alles andere Neue in der Klinik berichtet hat. Doch die Rückkehr der Frau, mit der Kris damals eine kleine Affäre hatte, verschwieg er Lilly. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob sich daraus ein Problem für die beiden ergeben wird. Am Dienstag, 4. Oktober, dürfen sich Fans erst einmal über das Wiedersehen mit Lilly freuen.

Die Serien-News der vergangenen Wochen

Sie haben Fernseh-News verpasst? Lesen Sie den Serienticker der vergangenen Woche nach.

Verwendete Quellen: fernsehserien.de, daserste.de, mdr.de, jedermann-theater.de

csc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken