VG-Wort Pixel

"In aller Freundschaft" Ehemalige Hauptdarstellerin kehrt zurück

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Dr. Mark Lindner und Dr. Annika Rösler
"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Dr. Mark Lindner und Dr. Annika Rösler.
© ARD/Jens-Ulrich Koch
Die aktuellen Serien-News im GALA-Ticker: "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte": Beliebte Darstellerin ist wieder in der Serie zu sehen +++ AWZ-Star Jasmin Minz freut sich über Nachwuchs +++ "Sturm der Liebe": Fan-Lieblinge sind in Lebensgefahr".

Die Serien-News im GALA-Ticker

6. Mai 2022

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte": Dr. Annika Rösler ist wieder dabei

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte"-Fans dürfen sich über ein Wiedersehen mit Dr. Annika Rösler (Paula Schramm, 32) freuen, die noch in der ersten Staffel der Krankenhausserie zu den Assistenzärzt:innen gehörte. Auf dem offiziellen Instagram-Account wurde ihre Rückkehr in einem Post am Donnerstag, 5. Mai, lediglich angedeutet: Dr. Marc Lindner (Christian Beermann, 47) klagt über immer stärkere Rückenschmerzen – was auch eine Person merkt, "die seit langer Zeit mal wieder am JTK ist".

Und diese Person ist niemand anderes als Annika Rösler. Nicht nur die Fans, sondern auch viele ehemalige Kolleg:innen freuen sich über ihre Rückkehr. Allerdings zählt Dr. Matteo Moreau (Mike Adler, 44) nicht zu diesen. Eine dauerhafte Rückkehr von ihr und ihrer Darstellerin Schramm ist jedoch nicht geplant: Zurzeit ist die Schauspielerin in der Serie "SOKO Hamburg" in der Rolle der Kriminalkommissarin Franziska Berger zu sehen. Immerhin: In naher Zukunft wird sie am Donnerstag, 19. Mai, noch einmal in der Folge "Akzeptanz" als Belegärztin Rösler auftreten.

5. Mai 2022

"Alles was zählt": Mamafreuden für Jasmin Minz

"Hallo kleines Wunder"! Jasmin Minz, 29, darf endlich die frohe Botschaft verkünden: Der AWZ-Star ist am 4. Mai 2022 Mutter geworden. Mitte Januar verkündete die Darstellerin der Kim Bremer ihre Schwangerschaft mit einem Foto auf Instagram, das bereits die deutlichen Rundungen ihrer Mitte anschaulich machte. Nun teilt sie erneut ihr Glück mit ihrer Community. Ein Schwarzweiß-Schnappschuss zeigt nur das Köpfchen ihres kleinen Schatzes und ein Händchen, das sich vertrauensvoll um Mamas Finger legt. 

Erst im März hatte sich die Schauspielerin in die Babypause verabschiedet. Doch ihre Kolleg:innen scheinen sie bereits zu vermissen und regelmäßig ihre Postings zu verfolgen. Deswegen sammeln sich bereits einige Gratulationen unter dem erfreulichen Lebenszeichen aus der Babystube. "Ich hab es gespürt, als es losging. Kann es kaum erwarten, das kleine Wunder zu treffen", jubelt Suri Abbassi, 27, und Ania Niedieck, 38, drückt ihre pure Freude mit flammenden Herz-Emojis aus. "Willkommen kleiner Erdling [sic]", grüßt Sina-Valeska Jung, 42, und das Team des offiziellen "Alles was zählt"-Instakanals wünscht "alles Liebe". Schöner könnte ein Einstand im Leben doch wirklich nicht sein. 

"Sturm der Liebe": Können Max und Vanessa aus dem Erdloch gerettet werden?

"Sturm der Liebe"-Zuschauer:innen müssen in den nächsten Tagen um zwei besonders beliebte Figuren aus der Serie bangen: Vanessa (Jeannine Gaspár, 30) und Max (Stefan Hartmann, 32). Nach einer besonders aufwühlenden Zeit am Fürstenhof möchte Vanessa einen entspannenden Spaziergang durch den Wald machen, stürzt dabei aber in ein Erdloch, aus dem sie sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien kann. Max macht sich mit der Zeit Sorgen um sie und begibt sich auf die Suche. Als er sie tatsächlich findet, stürzt auch er bei dem Versuch, Vanessa herauszuziehen, in das Loch. 

"Sturm der Liebe": Max und Vanessa sind in einem Erdloch gefangen
"Sturm der Liebe": Max und Vanessa sind in einem Erdloch gefangen.
© ARD/Christof Arnold

Beiden wird schnell klar, dass eine baldige Rettung nicht in Sicht ist und so müssen sie die Nacht im Erdloch verbringen. Am Ende ist es Max' Bruder Gerry (Johannes Huth, 33), der die beiden im Wald entdeckt und sie tatsächlich aus dem Loch befreien kann. Die Grenzerfahrungen machen Max und Vanessa klar, dass sie mit dem Dachbodenausbau übereilt gehandelt haben – sie möchten sich nun doch lieber Zeit mit der Familienplanung lassen und wollen ihre Beziehung auf andere Weise auf die Probe stellen. Wie das genau aussehen wird, werden die nächsten Wochen von "Sturm der Liebe" zeigen.

4. Mai 2022

"Rote Rosen": Mona kommt für neue Staffel zurück nach Lüneburg

"Rote Rosen"-Darstellerin Jana Hora-Goosmann, 54, die in der letzten Staffel die Hauptrolle der Mona Herzberg spielte, kommt für ein paar Folgen zurück. Sie übernahm damals die Mutterrolle für ihre Halbschwester Sara Herzberg (Antonia Jungwirth, 30), die inzwischen selbst schwanger ist und für die anstehenden Herausforderungen Hilfe gebrauchen kann. Grund genug für die hilfsbereite Mona, ihre Halbschwester tatkräftig zu unterstützen.

"Rote Rosen": Mona, Sara und Simon
"Rote Rosen": Simon fühlt sich von Mona (links) und Sara ausgeschlossen.
© ARD/Nicole Manthey

In Folge 3.576, die am Mittwoch, 8. Juni 2022, ausgestrahlt wird, kehrt Mona nach Lüneburg zurück. Sie möchte ihrer Ziehtochter dabei helfen, einen Kinderwagen zu kaufen – wohl auch deswegen ist die Rückkehr von Hora-Goosmann vorerst nur für zwei Folgen angedacht. Doch es wird anders kommen: Simon (Thore Lüthje, 29), der für Saras ungeborenes Kind ein Vater sein will, fühlt sich von ihr ausgeschlossen und Mona bringt im Gespräch mit ihrer Schwester den Grund hierfür aus ihr heraus: Sie hat keine Gefühle mehr für Simon. Die nächsten Folgen werden zeigen, ob Mona ihren Besuch in Lüneburg verlängern wird, um Sara in dieser schwierigen Situation zu unterstützen.

3. Mai 2022

"Rote Rosen": Zwei Paare verlassen Lüneburg

"Rote Rosen"-Zuschauer:innen wissen bereits, dass jedes Staffelfinale der beliebten Telenovela auch mit Abschieden verbunden ist. In diesem Jahr verlassen gleich vier Darsteller:innen die Serie. Nach der Trennung von Katrin (Nicole Ernst, 49) und Florian (Stefan Plepp, 54) plant dieser zunächst, allein nach Lissabon zu ziehen. Ein Ausflug erinnert ihn allerdings an seine Liebe zu Anke (Anne Brendler, 50) und so nimmt er allen Mut zusammen und bittet sie, ihn nach Portugal zu begleiten. Nach kurzem Zögern – und ermutigenden Worten von Katrin – entscheidet sich Anke, ihn zu begleiten.

"Rote Rosen": Katrin und Leo verabschieden sich
"Rote Rosen": Katrin und Leo verabschieden sich von ihren Freund:innen und dem Rosenhaus.
© ARD/Nicole Manthey

Und auch Katrin entscheidet sich für die Liebe: Nach einem Kuss zwischen ihr und Leo (Daniel Hartwig, 44), kommt es zu einem furchtbaren Unfall, bei dem Leo schwer verletzt wird und wochenlang im Koma gefangen ist. Nach seiner Rückkehr ins Leben, gestehen sich beide ihre Liebe und wollen die Zweisamkeit genießen – doch dann erhält Leo einen Anruf von seinem alten Freund Vito: Er möchte wissen, wann Leo nach Elba kommt. Katrin braucht nicht lange, um sich dafür zu entscheiden, ihre große Liebe zu begleiten. In der letzten Folge der aktuellen Staffel am Montag, 30. Mai, werden die beiden Lüneburg und "Rote Rosen" verlassen.

2. Mai 2022

Diese "In aller Freundschaft"-Stars kehren schon bald zurück

Seit dem dramatischen Ende der "In aller Freundschaft"-Doppelfolge vom Dienstag, 26. April 2022, befürchten Fans, dass sie von nun an auf Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, 50) verzichten müssen. Der beliebte Arzt fiel seiner Alkoholsucht erneut zum Opfer und ließ sich zur Genesung für unbestimmte Zeit beurlauben. Doch kehrt er überhaupt zurück? Diese Frage hat ARD beantwortet und darüber hinaus zwei weitere Sensationen verraten.

Fans können beruhigt sein: Dr. Kai Hoffmann wird an die Sachsenklinik zurückkehren. Allzu lang müssen Zuschauerinnen und Zuschauer also nicht auf die Figur verzichten. Doch nicht nur Hoffmann kehrt zurück: Gleich zwei seiner Serienkolleginnen tun es ihm gleich. Auch Dr. Maria Weber zieht es wieder in die Klinik – allerdings steht noch nicht fest, ab wann Annett Renneberg, 44, wieder in ihre Rolle schlüpfen wird. 

Wie der Sender ebenfalls offenbart, wird auch Dr. Lilly Phan (Mai Duong Kieu, 35) bald wieder als Ärztin in der Serie zu sehen sein. Was viele nicht wussten: Die sympathische Schauspielerin ist aufgrund ihrer Schwangerschaft ausgestiegen und hat erst vor wenigen Tagen bestätigt, dass sie Mutter geworden ist. Ihre Tochter ist mittlerweile 18 Monate alt und ihr ganzer Stolz. 

Die Serien-News der vergangenen Wochen

Sie haben die Serien-News der vergangenen Wochen verpasst? Hier finden Sie alle Informationen.

Verwendete Quellen: instagram.com, daserste.de, tvspielfilm.de, ndr.de, liebenswert-magazin.de, tvmovie.de

jna / csc / ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken