Immergut Festival: Die alternative "Fusion" an der Seenplatte

So schön kann das Genießen von Festivals im Nordosten Deutschlands sein – das kleine Örtchen Neustrelitz ist eher indirekt bekannt, da es auch Gastgeber des berühmten "Fusion Festivals" ist

Tanzen zu guter Musik inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte? Genau das ist möglich beim "Immergut Festival". "Spiel, Satz, Lied" lautet das sportliche Motto des Festivals, das ein Programm aus Musik, Lesungen, Spiel und Disko kombiniert. Jährlich findet das vom Verein Immergutrocken e.V. organisierte Event im beschaulichen Mecklenburg-Vorpommern statt und überzeugt neben seiner Lage auch mit coolen Side-Events.

"Spiel, Satz, Lied"

Das "Immergut Festival" biete ein breites kulturelles Programm. Neben Live-Acts wie Kettcar, , Drangsal und Fil Bo Riva, sorgt ab 02.00 Uhr nachts die ausgeklügelte Disko-Show für tanzbare Beats. Für diejenigen, die ihre Wechselklamotten vergessen haben, ist das "Labelzelt", eine Art festivaleigener Flohmarkt, spannend. Sportlicher als vor Bühne, Zelt und Bierbar wird es nur bei "Immergutzocken" - dabei werden Bälle über das Grün gekickt. Und auch Freunde des Literarischen Quartetts kommen bei diesem Festival auf ihre Kosten, denn insgesamt vier Lesungen versüßen die Verschnaufpause zwischen Beats und Baden. Darunter passend zur Saison die 11 Freunde Lesung inklusive WM-Gespräch.

Kurzer Stop am See, why not?

Für diejenigen, die noch keinen Fuß ins kalte Nass gesetzt haben, wird es spätestens zum letzten Mai-Wochenende mal Zeit. Dann heißt es: Anbaden! Festivals in Wassernähe haben einen klaren Wohlfühl-Vorteil. Außerdem ist Neustrelitz immer eine Reise wert. Der Glambecker See bietet die Möglichkeit, sich bei gutem Wetter zwischen Konzerten und Zeltplatz abzukühlen. Der See ist nur zehn Minuten Fußweg vom Marktplatz entfernt und lässt sich gut mit einem Supermarktbesuch verbinden. Wer es lieber abgeschiedener mag, kann den Natursee "Großer Lanz" besuchen, der am besten mit dem Auto (oder mit guter Ausdauer auch zu Fuß) zu erreichen ist.

Baden im Glambecker See

Kosten und noch mehr Programm

Los geht es mit dem musikalischen Abend "Immergut im Großen Haus", der dieses Jahr die Künstler Torpus & The Art DirectorsSue The Night und Tim Neuhaus (am 24. Mai um 20:00 Uhr im Landestheater Neustrelitz) auf die Bühne bringt. Mit 63 Euro sind die Festivaltickets noch sehr erschwinglich. Das Kartenduo ("Immergut Festival" + "Immergut im Großen Haus") sind für 74 Euro im online Kartenladen erhältlich.

Wann ist das Immergut Festival?

Das Festival findet jährlich vom 25. bis 26. Mai statt. Der Veranstalter selbst lädt dazu ein, schon ab de 24. Mai anzureisen, um das "Immergut im Großen Haus" mitzuerleben. Das offizielle Line-Up des "Immergut Festivals" startet am darauf folgenden Tag.

Wo ist das Immergut Festival?

Das "Immergut Festival" findet am Bürgerseeweg 27 in 17235 Neustrelitz, Mecklenburg-Vorpommern statt.

Immergut Festival Anfahrt

Wer nicht direkt aus der Gegend kommt, hat sechs Möglichkeiten zum Musikspektakel anzureisen:

  1. Bahn
  2. Fernbus
  3. Pendelzug
  4. Taxi
  5. Mitfahrgelegenheiten
  6. Auto

Nähere Informationen zum Zeitplan sowie zur Anreise via der verschiedenen Verkehrsmittel erhalten alle Open-Air-Rocker en détail auf der Festivalseite.

It-Girls im Fashion-Rausch

Die Festival-Looks der Stars

Sommer, Sonne, Supermodels: Izabel Goulart und Alessandra Ambrosio feiern ihren zweiten Coachella-Tag gemeinsam und ausgelassen.
Knappe Jeans-Outfits mit weißen Sneakern sind in diesem Coachella-Jahr hoch im Trend, nicht nur Izabel Goulart.
Wie vorher von ihr auf Instagram angekündigt, gibt sich Olivia Culpo beim diesjährigen Coachella-Festival in weißen Spitzenkleider ganz verträumt.
Mit Cargo-Hose, festen Boots und knapper Jeansjacke ist Stefanie Giesinger, die hier selbstbewusst ihre OP-Narbe präsentiert,  bestens für das Coachella-Festival gewappnet.

80

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche