VG-Wort Pixel

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Ziehen diese Damen in den Dschungel?

Dschungelcamp
Dschungelcamp
© facebook.com/IchBinEinStar/photos / Picture Alliance
Zwei neue "Dschungelcamp"-Bewohner? Hanka Rackwitz und Fräulein Menke sollen sich in der neuen Staffel der Herausforderung stellen dürfen

Die Liste der "Dschungelcamp"-Kandidaten für die neue Staffel im Januar 2017 wird immer länger: Wie die "Bild"-Zeitung erfahren haben will, sollen auch "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Hanka Rackwitz, 47, und Neue-Deutsche-Welle-Star Fräulein Menke, 56, nach Australien reisen. Damit stünden nun laut Medienberichten bereits neun prominente Kandidaten für die kommende Ausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" fest.

Fräulein Menke in den Dschungel?
Fräulein Menke in den Dschungel?
© Picture Alliance

Hanka Rackwitz und Fräulein Menke in den Dschungel

Auch Sänger Marc Terenzi, 38, Ex-Kicker Thomas Häßler, 50, Ex-"GNTM"-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink, 30, ihr bester Freund Florian Wess, 36, Kim-Hnizdo-Ex-Freund Alexander Keen, 33, "Adam sucht Eva"-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel, 27, sowie "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Büchner, 47, sollen bereits feststehen.Der Sender RTL selbst schweigt bislang zu den möglichen Kandidaten und bestätigt die Teilnehmer in aller Regel erst kurz vor Beginn der Show.

Geht Hanka Rackwitz ins "Dschungelcamp"?
Geht Hanka Rackwitz ins "Dschungelcamp"?
© Picture Alliance

Zwei bekannte TV-Persönlichkeiten

Frl. Menke, die mit bürgerlichem Namen Franziska Menke heißt, wurde Anfang der 80er Jahre als Sängerin berühmt - ihre Hits "Hohe Berge" und "Tretboot in Seenot" zählen zu Klassikern der Neuen Deutschen Welle. Hanka Rackwitz wurde hingegen als Immobilienmaklerin der VOX-Dokusendung "mieten, kaufen, wohnen" bekannt. 2000 war sie in der zweiten Staffel von "Big Brother" zu sehen. Außerdem veröffentlichte sie im April 2016 das Buch "Ich tick nicht richtig", in dem sie ihre Zwangsneurosen thematisiert. Wie sie in der Wildnis des Dschungels mit ihrer Krankheit umgehen wird, dürfte interessant werden...

Adele
SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken