VG-Wort Pixel

Homeland Mit Sebastian Koch und Alexander Fehling


Die TV-Serie "Homeland" geht in die fünfte Runde. Neu dabei: Sebastian Koch und Alexander Fehling

An diesem Dienstag (2. Juni) beginnen die Dreharbeiten zur fünften Staffel der Erfolgsserie "Homeland" in Berlin. Mit dabei sind auch zwei deutsche Schauspieler, wie das US-Branchenblatt "The Hollywood Reporter" berichtet . Sebastian Koch (53, "Das Leben der Anderen") und Alexander Fehling (34, "Inglourious Basterds") ergänzen den Cast um Hauptdarstellerin Claire Danes, 36, alias CIA-Agentin "Carrie Mathison".

Koch ist in der Rolle des deutschen Wohltäters "Otto Döring" zu sehen, der mittlerweile der Chef von Carrie ist. Fehling spielt dagegen "Jonas", den neuen Freund an Carries Seite. Ebenfalls neu an Bord sind "Herr der Ringe"-Star Miranda Otto und Sarah Sokolovic ("Cold Comes The Night"). Otto spielt "Allison Carr", die die CIA-Niederlassung in Berlin leitet und direkt "Saul Berensen" (Mandy Patinkin) unterstellt ist. Sokolovic ist in der Rolle der amerikanischen Journalistin "Laura Sutton" zu sehen, die gemeinsam mit Jonas für die Düring Foundation tätig ist.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken