Höhlen-Drama: Sechs Filme sind bereits geplant

Es waren spektakuläre Bilder bei der die Welt den Atem anhielt. Das Höhlen-Drama in Thailand lockt jetzt auch zahlreiche Filmemacher an.

Taucher und Helfer bereiten sich in der Höhle auf ihren Einsatz vor

Dass sich Filmemacher auf die unfassbaren Ereignissen rund um das spektakuläre Höhlen-Drama in Nord-Thailand stürzen werden, war natürlich klar. Dass aber nur rund eine Woche nach der Rettung der zwölf Jungs und des Trainers sich insgesamt bereits sechs unterschiedliche Produktionen dem Thema angenommen haben, überrascht dann doch. Wie der thailändische Kulturminister bestätigte, wurden die entsprechenden Drehgenehmigungen bereits beantragt.

Gemeinsam mit dem Kabinett der dortigen Militärregierung soll nun ein Sonderkomitee eingerichtet werden, das die Genehmigungen erteilen soll und gleichzeitig die Filmprojekte überwachen wird. Neben einer lokalen Produktionsfirma hätten auch fünf internationale Firmen angefragt, die neben Spielfilmen auch einen Dokumentarfilm über die dramatischen 17 Tage und die parallel laufende Rettungsaktion umsetzen wollen. Bereits vor einigen Tagen wurde bekannt, dass zwei Hollywood-Produktionsfirmen Interesse an einer Umsetzung haben.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche