VG-Wort Pixel

"Hochzeit auf den ersten Blick" Diese Paare sind noch immer verheiratet

"Hochzeit auf den ersten Blick"
"Hochzeit auf den ersten Blick"
© SAT.1 / Christoph Assmann
In nunmehr neun Staffeln sind zahlreiche Singles in dem TV-Format "Hochzeit auf den ersten Blick" vor den Traualtar getreten. Doch was wurde aus all den Paaren? Während für manche das Experiment nicht ausging wie gehofft, haben andere ihr größtes Glück gefunden.

"Ja, ich will" ist der wohl am häufigsten gesprochene Satz in der Sendung "Hochzeit auf den ersten Blick". Doch wer will auch noch nach der Show? Bei dem Liebesexperiment geben sich Singles das Jawort, ohne sich vorher auch nur einmal getroffen zu haben. Danach geht es für die Frischvermählten in die Flitterwochen, bevor sie sich im Finale entscheiden müssen: Möchten sie zusammen bleiben oder nicht? In den vergangenen acht Staffeln, aktuell läuft die neunte, ist bei einigen Ehepaare aus dem Experiment Liebe geworden.

"Hochzeit auf den ersten Blick": Diese Paare sind noch zusammen

Ramona und Stephan kann nichts entzweien

Sie sind DAS Vorzeige-Paar! Ramona und Stephan traten 2016 in der dritten Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" vor den Traualtar – und sind bis heute dankbar, diesen Schritt gewagt zu haben. Das Experiment habe bei den beiden so gut funktioniert, weil sie "von Beginn an eine enge Beziehung zueinander gespürt haben", sagte Stephan vor Kurzem im Interview mit SAT.1. Seine Liebste pflichtete ihm und fügte hinzu, dass sie sich "super ergänzen" würden.

Inzwischen haben sie sich in Monschau in Nordrhein-Westfalen ein gemeinsames Leben aufgebaut und im Juli dieses Jahres ihren sechsten Hochzeitstag gefeiert. Zu einem Pärchenfoto schrieb das Paar auf seinem gemeinsamen Instagram-Account: "Wow wie die Zeit vergeht. Heute vor 6 Jahren hätte wohl keiner von uns gedacht, welche Blüten und Früchte wir mit dem dort gepflanzten Samen vom @hochzeitaufdenerstenblick Team [...] heute ernten dürfen. Danke an euch alle und vor allem auch an uns, dass wir immer an das Experiment und unsere Liebe geglaubt und daran gearbeitet haben. [sic]" Damit sind Ramona und Stephan nun im sprichwörtlichen verflixten siebten Jahr. Bedenken hätten sie deswegen allerdings nicht, wie sie gegenüber SAT.1 verrieten. Warum auch? Die zwei scheinen wie füreinander gemacht zu sein. 

Annika und Manuel wollen ein zweites Mal heiraten

Bei Annika und Manuel schien es anfangs nicht ganz rundzulaufen. Sie gaben sich zwar 2020 in der siebten Staffel der Sendung das Jawort, doch stießen immer wieder an ihre Grenzen, die Kommunikation gestaltete sich schwierig. Doch sie wollten nicht aufgeben und arbeiteten an ihrer Beziehung – mit Erfolg! Sie sind nicht nur ein Paar geblieben, sondern sind bis heute glücklich und wollen sich sogar noch einmal die ewige Liebe schwören.

Das verriet der Lagerlogistiker im Februar 2022 via Instagram. "Da wir geplant haben noch einmal etwas größer mit Familie und Freunde unsere Hochzeit zu feiern, war die große Voraussetzung: Annika einen Antrag zu machen. Es ist nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen ... doch in einer Ehe muss man Nehmen und Geben, Kompromisse eingehen und zwischen den Zeilen lesen [sic]", schrieb er zu Aufnahmen des romantischen Abends. Zu der zweiten Hochzeit ist es bisher zwar anscheinend noch nicht gekommen, aber das hat einen bestimmten Grund: Annika und Manuel sind Eltern geworden.

Die ebenso süße wie überraschende Nachricht teilte das Paar Anfang September mit. "Aus Wissenschaft ist wirklich Liebe entstanden – und aus Liebe wurde ein weiteres Leben. Unsere ganze Aufmerksamkeit haben wir unserer kleinen Tochter geschenkt, welche unser Herz gestohlen hat", ist unter einem Foto der kleinen Füße ihres Töchterchens zu lesen. Seitdem genießen Manuel und Annika ihr Familienglück – und vielleicht ertönen schon bald erneut die Hochzeitsglocken. 

Marcus und Simone halten ihre Liebe privat

Die Beziehung von Marcus und Simone kam langsam ins Rollen. Beinahe zaghaft gaben sie sich 2021 in der achten Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" das Jawort. Doch ihr Band wurde immer stärker und schließlich entschieden sie sich am Ende der Show für die Ehe. Auch heute sind die beiden noch liiert. Ihre Liebe wollen sie allerdings privat halten, nach den Dreharbeiten hat sich das Paar aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. 

Vanessa und Peter: Liebe auf Umwegen

2015 traten Vanessa und Peter in der zweiten Staffel der SAT.1-Show auf – und heirateten jeweils jemand anderen. Peter trat mit Jasmin vor den Traualtar und Vanessa sagte zu David "Ja". Ihre Ehen sollten nicht halten und später verliebten sich schließlich Vanessa und Peter abseits der Kameras ineinander.

2018 erblickte ihre gemeinsame Tochter Sanyana das Licht der Welt, ein Jahr darauf heirateten die Kölnerin und der Hotelfachmann. Im Oktober 2020 krönte Söhnchen Leon schließlich ihr Liebesglück. Auch wenn das Experiment bei "Hochzeit auf den ersten Blick" für beide nicht geklappt hat, dürften Vanessa und Peter heilfroh über ihre Teilnahme sein.

Verwendete Quellen: sat1.de, instagram.com

sti Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken