Helge Schneider: Helge kriegt Zeit beim WDR

Helge Schneider bekommt eine eigene Show im WDR. Der Komiker will mit "Künstlern, Talenten und Freunden" einen bunten Abend ohne starres Konzept gestalten - der Titel: "Helge hat Zeit"

Helge Schneider geht unter die Talkmaster: Der Musiker und Komiker bekommt eine eigene Show im WDR. Die Sendung mit dem Titel "Helge hat Zeit - Menschen, Quatsch und Philosophen bei Helge Schneider" soll laut dem Branchendienst "Kress" am 20. Oktober um 22.45 Uhr ausgestrahlt werden.

Zu Gast sollen laut dem Sender "großartige Künstler und zu entdeckende Talente, Querdenker und gute Freunde" sein. Schneider werde mit ihnen 75 Minuten lang reden, trinken und auch musizieren. "Helge kann wie kein anderer die verschiedensten Menschen zusammenbringen", sagt Reiner Michalke, der die Show gemeinsam mit dem WDR produziert.

"Ich bin ja manchmal beruflich im Fernsehen. Jetzt freue ich mich, mal eine eigene kleine Privatsendung machen zu dürfen. Ohne Werbung versteht sich", kommentiert Helge Schneider die neue berufliche Herausforderung auf seiner Homepage.

Ob nach der Premiere von "Helge hat Zeit" weitere Folgen der Show produziert werden, ist laut "kress.de" noch unklar.

aze

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche