Helene Fischer und Eros Ramazzotti: Duett in ihrer Weihnachtsshow

Heiß und verschmust dürfte es werden, beim Auftritt von Helene Fischer und Italo-Barde Eros Ramazzotti in ihrer Weihnachtsshow.

Wird es ein Traum-Duett? Eros Ramazzotti und Helene Fischer

Da steigt die Vorfreude auf die traditionelle Weihnachtssendung "Die Helene Fischer Show" am ersten Weihnachtsfeiertag (20:15 Uhr, ZDF) doch schon mal gewaltig. Denn Gastgeberin Helene Fischer (34) wird unter anderem ein Duett mit dem italienischen Schmusesänger Eros Ramazzotti (55) zum Besten geben. Performt werden soll das Lied "Per Il Resto Tutto Bene", das er auf seinem neuen Album "Vita Ce N'è" veröffentlicht hat.

Bislang haben die beiden aber offenbar nur telefoniert, wie der Musiker der "Bild am Sonntag" verriet. Dabei habe seine Kollegin "sehr nett" gewirkt. Auf das erste Face-to-Face-Zusammentreffen, das demnach bald stattfinden wird, ist Ramazzotti schon "gespannt", er mache sich aber "keine Sorgen, dass ich nicht gut mit ihr auskommen werde". Fischer sei eine "starke Persönlichkeit und für dieses Duett genau die Richtige", freut er sich auf den anstehenden Auftritt.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche