Helene Fischer-Show: Die Sendung ist weiterhin im ZDF zu sehen

Das ZDF hat den Vertrag mit Helene Fischer verlängert. Die "Helene Fischer-Show" wird es somit auch in den kommenden drei Jahren geben.

Die "Helene Fischer-Show" wird auch in den kommenden Jahren vom ZDF ausgestrahlt

Helene Fischers (35, "Atemlos durch die Nacht") Shows sind am ersten Weihnachtsfeiertag kaum aus dem Fernsehen wegzudenken. Nun haben das ZDF und die Entertainerin den Vertrag um drei "Helene Fischer-Shows" verlängert, wie der Sender bekannt gibt. Durchschnittlich schalten bei der beliebten Sendung sechs Millionen Zuschauer ein.

"Unser gemeinsamer Weg ist vertrauensvoll und kreativ"

"Helene Fischer ist die größte Entertainerin im Land und ihre Shows bewegen Millionen Menschen", sagt ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann. "Dies weiterhin im ZDF zu zeigen, ist ein tolles Weihnachtsgeschenk für unsere Zuschauerinnen und Zuschauer." Auch die Schlagersängerin selbst ist glücklich über die weitere Zusammenarbeit. "Ich freue mich, meine Shows auch in den nächsten Jahren im ZDF präsentieren zu dürfen", erklärt sie. "Unser gemeinsamer Weg ist vertrauensvoll und kreativ. Wir werden auch weiterhin alles daransetzen, für die Fans und Zuschauer besondere Showmomente zu kreieren."

"Free Willy - Ruf der Freiheit"

Das macht Kinderstar James Jason Richter heute

James Jason Richter
Über Nacht wurde James Jason Richter berühmt und damit zum echten Mädchenschwarm.
©Gala / Stern

Auch in diesem Jahr gibt es am 25. Dezember um 20:15 Uhr wieder 180 Minuten Helene Fischer im ZDF: Die Entertainerin bietet nicht nur ein abwechslungsreiches Programm, Musik und Artistik, sie hat auch spannende Gäste in ihre Show eingeladen. Mit dabei sind unter anderem Engelbert (83), Nick Carter (39), Roland Kaiser (67), Howard Carpendale (73), Josh Groban (38), Andreas Gabalier (35) und Mark Forster (35).

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche