Heidi Klum: Sie dreht einen Hollywood-Film

Hegt Heidi Klum etwa ernsthafte Hollywood-Ambitionen? Für den Blockbuster "Ocean's Eight" steht sie zumindest gerade vor der Kamera

Wird Heidi Klum jetzt auch noch Hollywood-Star? Die 43-jährige "GNTM"-Chefin steht aktuell in Los Angeles für den Blockbuster "Ocean's Eight" vor der Kamera. Im weiblichen Ableger der legendären Gaunerkomödie "Ocean's Eleven" spielen hochkarätige Stars wie Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway und Helena Bonham Carter sowie Rihanna mit. Bei so viel Star-Power bleibt für Model-Mama Klum natürlich kein Platz mehr für eine Hauptrolle, aber das dürfte auch nicht ihr Anspruch sein. Immerhin konnte sie einen Cameo-Auftritt ergattern.

Nicht Heidi Klums erste Rolle

Und damit ist sie in bester Gesellschaft. Neben Heidi Klum werden unter anderem auch Reality-Star Kim Kardashian, "Vogue"-Chefin Anna Wintour", Designer Alexander Wang und Model Adriana Lima Gastauftritte haben. Für Heidi Klum ist ein Cameo-Auftritt nichts Neues. Bereits in den erfolgreichen US-Serien "How I Met Your Mother" und "Desperate Housewives" spielte sie sich selbst.

Bis wir Heidi allerdings im Blockbuster "Ocean's Eight", der von George Clooney und Steven Soderbergh produziert wird, sehen, vergeht noch einige Zeit. In Deutschland soll der Streifen im Juni 2018 anlaufen.

Heidi Klum: Früher und heute

Look-o-Mat

Star-Style Heidi Klum: Früher und heute

Look-o-Mat: Star-Style Heidi Klum: Früher und heute
©Gala


Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Oben hochgeschlossen und unten fast durchsichtig - Heidi Klum überrascht mit Fransenkleid bei der "TrevorLive"-Gala in Los Angeles. Zünftig hochgeschlossen und mit Fransen an Schulter und Beinpartie, erinnert das Julien Macdonald Kleid mehr an die goldenen 20er Jahre und weniger an die sonst so körperbetonten Kleider des Supermodels. 
Wer Heidi Klums Style kennt, der weiß, dass ihre Looks meistens mit einem Twist daherkommen, so auch in diesem Fall. Obwohl die obere Partie der Robe fast zünftig wirkt, ist der untere Teil umso aufregender. Ein breiter durchscheinender Streifen zeigt die gut durchtrainierten Oberschenkel des ehemaligen Supermodels. Eine Runde Sache wird es mit den betonten roten Lippen und den offen gestylten Haaren. 
Für die neue Staffel von "Germany's next Topmodel" hat sich die Model-Mama in ein gewagtes Outfit geworfen: In einem schwarzen, transparentem Tüllkleid, hüpft die 46-Jährige gut gelaunt am Strand von Malibu entlang, um uns dann... 
... in einer 180-Grad-Drehung Blick auf ihre Rückansicht inklusive Popo zu geben, der mit einer überdimensional großen pinkfarbenen Schleife verziert ist. Was sie ihren Nachwuchs-Models wohl damit sagen möchte? Wir sind jedenfalls schon sehr auf die neue Staffel gespannt und werden dann auch mit Sicherheit die Geschichte hinter dieser XXL-Schleife erfahren. 

422


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche