Heidi Klum: Sensation! Das ändert sich jetzt bei GNTM

Seit dem Start von ''Germany's next Topmodel'' war dieser Satz immer ein fester Bestandteil der Show - jetzt wird das Finale anders ablaufen

Große Veränderung bei GNTM: Heidi Klum, 44, wird einen ganz besonderen Satz in der kommenden Staffel nicht mehr sagen dürfen. 

GNTM-Zuschauer müssen ab jetzt darauf verzichten

Anfang 2018 wird "Germany's next Topmodel" in die 13. Staffel gehen, doch dabei müssen die Fans - und Nachwuchsmodels - auf ein ganz zentrales Element der Show verzichten. Von Anfang an durfte sich die Gewinnerin der Castingshow darauf freuen, auf dem Cover der deutschen Cosmopolitan sein zu dürfen. Eine riesengroße Ehre. 

Heidi Klum wird diesen Satz nicht mehr sagen!

"Nur eine von euch kann Germany's next Topmodel werden - und nur eine von euch wird auf dem Cover der deutschen Cosmopolitan erscheinen!" - den Schluss dieses Satzes muss Heidi Klum künftig streichen.  "Die Zusammenarbeit von Cosmopolitan und ProSieben im Rahmen der TV-Show 'Germany’s next Topmodel' wird 2018 nicht weiter fortgeführt, da es auf beiden Seiten konzeptionelle Änderungen gegeben hat", bestätigte eine Sprecherin der Bauer Media Group gegenüber Meedia.

Fata Hasanovic

Klatsche für Heidi Klum

Fata Hasanovic + Heidi Klum
©Gala

Wer wird die Cosmopolitan ersetzen?

Das bedeutet aber auch, dass die Siegerehrung bei GNTM künftig ganz anders ablaufen wird. Seit Beginn 2006 wird der Gewinnerin und den Zuschauern mit einem XXL-Cover mitgeteilt, wer die Show gewonnen hat - das wird 2018 offensichtlich ganz anders ablaufen. Man darf gespannt sein, wie Heidi Klum ihre Siegerin küren wird und ob diese uns dann von einem anderen Titelblatt anstrahlen wird. 

Frauen über 40

Die Wow-Bodys der Stars

Knackig, knackiger, Liz Hurley. Die Schauspielerin ist top in Form und kann sich den knappen Bikini mehr als erlauben. 54 Jahre ist die Britin alt – können Sie es glauben?
Kaum zu glauben, dass dieser Körper 51 Jahre alt sein soll! TV-Ikone Verona Pooth urlaubt gerade auf Mallorca und sendet ihren Followern im asymmetrischen Volant-Bikini des dänischen Labels Ganni viele Grüße. Kostenpunkt des Trendstücks: 109 Euro. 
Fast 40 Jahre ist es her, dass Brooke Shields in "Die blaue Lagune" den Durchbruch schaffte. Wir stellen fest: Auch mit 54 Jahren hat die Schauspielerin noch einen super Body!
Für Körper wie diesen wurde der Begriff "Wow" erfunden! Jada Pinkett Smith sonnt ihren 47-jährigen Körper auf einer Jacht und dürfte damit so manchen neidischen Blick einheimsen.

155


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche