Heidi Klum: Sensation! Das ändert sich jetzt bei GNTM

Seit dem Start von ''Germany's next Topmodel'' war dieser Satz immer ein fester Bestandteil der Show - jetzt wird das Finale anders ablaufen

Große Veränderung bei GNTM: Heidi Klum, 44, wird einen ganz besonderen Satz in der kommenden Staffel nicht mehr sagen dürfen. 

GNTM-Zuschauer müssen ab jetzt darauf verzichten

Anfang 2018 wird "Germany's next Topmodel" in die 13. Staffel gehen, doch dabei müssen die Fans - und Nachwuchsmodels - auf ein ganz zentrales Element der Show verzichten. Von Anfang an durfte sich die Gewinnerin der Castingshow darauf freuen, auf dem Cover der deutschen Cosmopolitan sein zu dürfen. Eine riesengroße Ehre. 

Heidi Klum wird diesen Satz nicht mehr sagen!

"Nur eine von euch kann Germany's next Topmodel werden - und nur eine von euch wird auf dem Cover der deutschen Cosmopolitan erscheinen!" - den Schluss dieses Satzes muss Heidi Klum künftig streichen.  "Die Zusammenarbeit von Cosmopolitan und ProSieben im Rahmen der TV-Show 'Germany’s next Topmodel' wird 2018 nicht weiter fortgeführt, da es auf beiden Seiten konzeptionelle Änderungen gegeben hat", bestätigte eine Sprecherin der Bauer Media Group gegenüber Meedia.

Fata Hasanovic

Klatsche für Heidi Klum

Fata Hasanovic + Heidi Klum
©Gala

Wer wird die Cosmopolitan ersetzen?

Das bedeutet aber auch, dass die Siegerehrung bei GNTM künftig ganz anders ablaufen wird. Seit Beginn 2006 wird der Gewinnerin und den Zuschauern mit einem XXL-Cover mitgeteilt, wer die Show gewonnen hat - das wird 2018 offensichtlich ganz anders ablaufen. Man darf gespannt sein, wie Heidi Klum ihre Siegerin küren wird und ob diese uns dann von einem anderen Titelblatt anstrahlen wird. 

Frauen über 40

Die Wow-Bodys der Stars

Ihr Sprung ins Glück bedeutet für die Fans von Halle Berry auch gleichzeitig einen Blick auf die super durchtrainierte Kehrseite des ehemaligen Bond-Girls.
Charlotte Würdig genießt ihr Single-Leben in vollen Zügen. Im sexy Cowgirl-Bikini-Look posiert die Moderatorin für ihre 220.000 Instagram-Follower und zeigt ihren fitten Body. Ein Fan kommentiert: "Das Werk harter Arbeit und Disziplin. Respekt!" Zum Santorini-Urlaubsbild schreibt Charlotte selbst: "Manchmal muss ein Cowgirl das tun, was ein Cowboy nicht tun kann." Ob sie damit auf das kürzliche Ehe-Aus mit Rapper Sido anspielt?
Dieser Bikini-Body ist einfach wow! Badenixe Frauke Ludowig erinnert mit diesem Foto an längst vergangene Baywatch-Zeiten und spaziert in einem farbenfrohen, gestreiften Bikini am Strand entlang. Den Fans der Moderatorin fällt jedoch nicht die traumhafte Umgebung, sondern vor allem ihr trainierter Körper auf – Waschbrettbauch inklusive. Vor begeisterten Wow-Kommentaren zu dem Foto kann sich Frauke Ludowig kaum retten.
Verona Pooth macht gerade in einem Bio-Hotel Urlaub und lässt es sich nicht nehmen, ihren Fans auf Instagram liebe Grüße zu schicken. In einem knappen Bikini am Pool sieht die 52-Jährige auch sichtlich erholt aus - und ihre Fans? Die können kaum glauben, wie gut Verona in Form ist: "Du hast eine Hamma-Figur", heißt es in den Kommentaren. 

111


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche