Heidi Klum: Jodelnd im Fernsehen

Im US-Fernsehen stellt Heidi Klum jetzt wieder ihr Alpen-Talent unter Beweis. Mit Chipmunk-Stimme jodelt die Model-Mama ein deutsches Lied und sorgt für lauten Applaus

Was kann die Model-Mama eigentlich nicht? Heidi Klum modelt sich seit über 20 Jahren über bekannte Laufstege weltweit, ist das Gesicht zahlreicher Kampagnen, ziert etliche Cover, ist Unternehmerin, Moderatorin, Jurorin und vierfache Mama. Und jetzt zeigt sie wieder einmal ihre deutsche Herkunft: mit Jodeln!

Heidi Klum in der "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon"

Eigentlich war die Model-Mama in der US-Show von Jimmy Fallon eingeladen, um Promotion für ihre Show "American's Got Talent" zu machen. Moderator Jimmy Fallon nutze gleich mal die Gelegenheit um Heidi Klum nach ihrem Talent und Gesangskünsten zu fragen. Daraufhin scherze die 43-Jährige, dass sie nur unter der Dusche singe, weil sich die Leute normalerweise die Ohren zuhalten, wenn sie damit anfange.

Heidi Klums Jodel-Auftritt

Als der Moderator aber ein Mikrofon rauszog, fragte sie dennoch, ob sie ihm einen "deutschen Song" zeigen soll. Sie könne ein deutsches Jodel-Lied. Jimmy Fallon war sofort hin und weg und auch das Publikum konnte sich vor Begeisterung gar nicht mehr zurückhalten! In piepsiger "Chipmunk"-Stimme gab sie dann das Volkslied "Koa Hiatamadl" zum Besten. Vom Publikum bekam dieser Jodel-Auftritt lauten Applaus.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche