VG-Wort Pixel

GZSZ | RTL Vorschau: Das passiert vom 6. bis 10. Januar 2020

GZSZ-Wochenvorschau: John und Shirin erhalten eine erschreckende Nachricht
GZSZ-Wochenvorschau: John und Shirin erhalten eine erschreckende Nachricht
© TVNOW/Rolf Baumgartner
Wochenvorschau GZSZ: In dieser Woche erwarten Sie erneut packende Geschichten vom Berliner "Kolleplatz". Erfahren Sie schon jetzt, was ab dem 6. Januar geschieht. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", montags bis freitags um 19.40 Uhr bei RTL.

GZSZ am Montag, 6. Januar

Emily und Sunny wollen ihre Marke "Vlederbag" weiter vorantreiben und sind sich sicher, dass ein Post von Gerome die beste Werbung wäre. Doch beim Videodreh lassen sich die beiden zu Lästereien hinreißen - ein großer Fehler. Shirin und John kämpfen immer noch mit den seelischen Folgen des Überfalls. Es kommt zu einem heftigen Streit zwischen ihnen. Schnell merken sie, dass sie nun mehr denn je zusammenhalten müssen. John verspricht, die Waffe zu entsorgen.

GZSZ am Dienstag, 7. Januar

Lilly zweifelt immer mehr an sich und ihrem Können als Ärztin - besonders als Katrins Klage sie erreicht. Als es zu einem Notfall kommt, muss Lilly handeln und erkennt ihre Leidenschaft für den Beruf erneut. Sie konfrontiert Katrin und kämpft um ihren Job im Krankenhaus. Nach ihren fiesen Sprüchen müssen Sunny und Emily sich bei Gerome entschuldigen, um "Vlederbag" zu retten. Doch kurz vorher bietet sich ihnen eine unerwartete Möglichkeit. 

GZSZ am Mittwoch, 8. Januar

Toni überrascht Erik mit einem Umstyling und haut ihn damit vollkommen um. Seine Gefühle überkommen ihn und er gesteht Toni, dass er sie sofort heiraten würde. Toni kann mit diesem Gefühlsausbruch nur schwer umgehen. Johanna ist zurück und möchte Zeit bei Gerner und Yvonne verbringen. Katrin versucht ihr Freiraum zu geben, will aber unbedingt bei ihrer Tochter sein. Bei ihrem Besuch trifft sie auf Lilly und schmeißt diese hochkant raus. 

GZSZ am Donnerstag, 9. Januar

Nihat will Sunny und Emily bei ihrem neuen Launch helfen. Doch um Sunny zu schützen, spricht Emily ein Machtwort. Toni fühlt sich immer noch überrumpelt von Eriks Heiratsbekundung. Sie versucht, locker zu reagieren und macht einen Witz. Dieser verunsichert aber wiederum Erik. Die beiden sprechen sich aus und reden dabei sogar über Eriks geheime Fantasien. 

GZSZ am Freitag, 10. Januar

John erhält einen erschreckenden Anruf von der Polizei: Shirin und er stehen auf der Feindesliste einer rechtsradikalen Gruppe. Als die Polizei nicht direkt helfen kann, fühlt sich John erneut im Stich gelassen und seine Angst keim auf. Um Shirin zu beschützen, lässt er sich zu einem gefährlichen Plan hinreißen. Katrin bekommt den Frust und Hass ihrer eigenen Tochter zu spüren. Katrin erkennt, dass sie alle Menschen verloren hat, die ihr etwas bedeuten.

Weitere Geschichten und viele Informationen rund um die Serie finden Sie hier und bei RTL.de sowie TV NOW. 

Verwendete Quellen: RTL.de

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken